Karnevalgesellschaft „Pääreschwänze“: Bunter Kostümball mit ausgelassener Stimmung

image_pdfimage_print

KASSEL. Es blieben zwar einige Plätze leer, aber die Stimmung tat das keinen Abbruch.

Die Karnevalgesellschaft „Die Pääreschwänze“ hatte wieder zur „Kostümparty“ in der Erich-Freudenthal-Halle nach Wolfsanger geladen. Für die richtige Stimmung sorgte die Partyband „only 4 you“, die es bis weit nach Mitternacht bestens verstand, Hit an Hit zu reihen.

Die aufgestellten Tische wurden nur für die Verschnaufpausen genutzt, die Tanzfläche war der beliebteste Aufenthaltsort. „Das Besondere bei unserer Kostümparty ist, dass Vereinsmitglieder, Aktive, Ehrengäste und Bürgerinnen und Bürger gemeinsam kostümiert feiern und einfach einen schönen Abend haben wollen – ohne zu viel Programm, aber mit viel Zeit zum Tanzen“, so der Vorsitzende Klaus Bruchhäuser.

Und so tummelte sich unter den verkleideten Partygästen u.a. auch Stadtverordnetenvorsteher Volker Zeidler, Landtagsabgeordneter Wolfgang Decker, ehrenamtliche Stadträtin Esther Kalveram und Stadtverordneter Holger Augustin.  

Auch Prinz Lars I. und seine Prinzessin Kathrin waren in ihrem bunten Hippiekostüm kaum zu erkennen. Das weitere Programm gestalten rund 60 Aktive des Karnevalgesellschaft: Männerballett „Spice Boys“, Playbackshow der „Haubies“ sowie Tänzerinnen und Tänzer. 

Janice Schwenk bewies als Tanzmariechen, dass sie auch im Kostüm eine gute Figur macht und tänzerisch viel zu bieten hat. Die „Firnsbachtaler Schürzenjäger“ heizten musikalisch mit Hit an Hit ein – spätestens dann hielt es nur noch wenige an den Tischen fest.

Gut eingestimmt, starten die Karnevalisten jetzt in die „tollen Tage“. Der Höhepunkt ist das Festumzug mit Rathaussturm am kommenden Samstag ab 12.11 Uhr in der Kasseler Innenstadt. www.diepaeaereschwaenze.de 

Fotos: Kerstin Leitschuh




NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen