Willingen – Polizei gut vorbereitet auf FIS Skisprung Weltcup in Willingen

image_pdfimage_print

Polizei informiert über Twitter

Korbach (ots) Auch in diesem Jahr werden am kommenden Wochenende wieder ca. 50.000 Skisprungfans an allen drei Veranstaltungstagen in Willingen erwartet. Die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg ist, wie in den vergangenen Jahren auch, auf diesen Einsatz beim FIS Skisprung Weltcup gut vorbereitet.

Abgestimmtes Sicherheitskonzept garantiert eine sichere Veranstaltung

In bewährter Art und Weise werden der Veranstalter gemeinsam mit allen Beteiligten, die mit Sicherheits- und Ordnungsaufgaben befasst sind, ein sicheres und friedliches Wochenende für alle Besucher rund um die Mühlenkopfschanze gewährleisten. Bereits bei den Vorbereitungen erfolgten enge Absprachen mit der Gemeinde Willingen (Upland) und dem Ski-Club Willingen e.V. Ein umfangreiches Sicherheitskonzept wurde erarbeitet und mit allen zuständigen Behörden abgestimmt.

Erhöhte Polizeipräsenz in Willingen das ganze Wochenende

Die Polizei ist an allen drei Veranstaltungstagen mit zivilen und uniformierten Beamtinnen und Beamten in der Uplandgemeinde präsent und ansprechbar. Eine Polizeiwache ist im Skisprungstadion eingerichtet.

Verkehrskonzept sorgt für sichere An- und Abreise

Für eine reibungslose An- bzw. Abfahrt sowie ausreichend Parkmöglichkeiten sorgt das mittlerweile etablierte und immer wieder angepasste Verkehrskonzept, durch welches Verkehrsströme gelenkt und Verkehrsbehinderungen minimiert werden.

Soweit Sie mit Ihrem Auto anreisen, folgen Sie bitte der Ausschilderung. Nutzen sie die zur Verfügung gestellten Parkplätze und achten sie vor Ort auf die Hinweise der Polizei. Die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg empfiehlt, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Mit Bus und Bahn können Sie bequem direkt am Weltcup-Bahnhof Stryck aussteigen. Informationen über die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten sie hier: https://www.nvv.de/skispringen-willingen/.

In Willingen werden die Zuschauer durch Feuerwehr, Sicherheitsdienste und Polizei auf dem Fußweg zum Stadion und insbesondere auf dem Rückweg zum Weltcup-Bahnhof oder nach Willingen geleitet. Folgen Sie bitte den Anweisungen und achten Sie auf die Leitsysteme.

Einlasskontrollen und Sicherheitsbestimmungen

Rucksäcke und Taschen werden an den Eingängen gründlich kontrolliert. Um lange Wartezeiten an den Einlassstellen zu vermeiden, sollten sie möglichst nicht mit ins Stadion genommen werden. Eine frühzeitige Anreise ist empfehlenswert. Pyrotechnik ist verboten. Bitte beachten Sie auch die AGB des Veranstalters. (https://weltcup-willingen.de/)

Vorsicht vor Taschendieben!

Großveranstaltungen ziehen Taschendiebe an. Auch wenn es in den letzten Jahren so gut wie keine bekannt gewordenen Diebstahlsfälle gab, rät die Polizei, nur so viel Bargeld wie nötig mitzunehmen, Wertgegenstände und Geld nur in verschlossenen Innentaschen und eng am Körper zu tragen. Taschen sollten mit dem Verschluss zum Körper und stets verschlossen getragen werden. Bitte denken sie daran: Portemonnaies gehören nicht in die Handtasche! Sollten Sie dennoch Opfer einer Straftat geworden sein, sprechen sie sofort die Polizei oder den Sicherheitsdienst im Stadion an.

Einsatzbegleitung auf Twitter

Wie auch in den letzten Jahren begleitet die Polizei das Skisprungwochenende auch diesmal über den Twitteraccount des Polizeipräsidiums Nordhessen unter @polizei_NH. Alle Skisprungfans werden schon frühzeitig mit Verkehrshinweisen und Informationen rund um die Veranstaltung versorgt.

Um diese Meldungen zu verfolgen, benötigen sie keinen eigenen Twitter-Account. Einfach die Schlagworte Polizei Nordhessen und Twitter im Internet eingeben und dem Link folgen oder unter: https://twitter.com/Polizei_NH.  // Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Subaru feiert 40. Geburtstag in Deutschland Teil 7 – Mit eingebauter Fahrspaßgarantie

Subaru WRX STI als Erfolgsbasis im Motorsport Straßenversion mit großem Heckflügel und bis zu 300-PS-Boxer Weitere sportliche Modelle wie XT, SVX und BRZ Friedberg, 28....

Benzin und Diesel günstiger als in der Vorwoche

Auch Rohölnotierungen rückläufig Die Kraftstoffpreise gehen im Bundesvergleich weiter zurück. Das ergibt die aktuelle Marktauswertung des ADAC. Demnach kostet ein Liter Super E10 derzeit im...

Drei Wohnungseinbrüche in Fuldatal und Wolfsanger: Kasseler Kripo sucht Zeugen

(ots) Fuldatal und Kassel-Wolfsanger/Hasenhecke: Am  Dienstag kam es in Fuldatal-Ihringshausen und dem Kasseler Stadtteil Wolfsanger/Hasenhecke zu drei Wohnungseinbrüchen. Konkrete Hinweise, dass die Taten in Fuldatal...

Jetzt die Weichen für eine naturverträgliche Energiewende stellen

  Heute findet bereits zum sechsten Mal das von der EU-Kommission ausgerichtete Kopenhagen-Forum zu Energie-Infrastrukturprojekten statt. Im Mittelpunkt steht das Versprechen, den Grean Deal zu...

Knapp 1000 Fahrzeuge überprüft und 50 sichergestellt: Bilanz der Schwerpunktkontrollen der AG Poser

(ots) Kassel/ Nordhessen: Eine positive Bilanz ziehen die Beamten der AG Poser der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Nordhessen, die seit Mitte Mai fortgesetzte Schwerpunktkontrollen gegen...

Bad Zwesten – Lobbyarbeit für finanzielle Unterstützung der Heilbäder und Kurorte

  Geschäftsführerin Almut Boller, Staatsminister der Finanzen Michael Boddenberg und Bürgermeister Michael Köhler nach dem Verhandlungsgespräch im Finanzministerium Bürgermeister Michael Köhler und die Geschäftsführerin des...

ESA – Philaes zweiter Aufsetzpunkt an totenkopfförmigem Kamm entdeckt

  Nach Jahren akribischer Detektivarbeit ist der zweite Aufsetzpunkt des Rosetta-Landers Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko ausgemacht worden – an einem Ort, der eine totenkopfähnliche...

Neue Maßnahmen, altes Problem: Wo bleibt der Parlamentsbeschluss?

Statement des Deutschen Anwaltvereins (DAV) zu den neuen Corona-Maßnahmen Die von den Regierungsspitzen von Bund und Ländern soeben beschlossenen neuen Corona-Eindämmungsmaßnahmen müssen endlich auf solide...

KSV Hessen Kassel – Evljuskin geht, Urban kommt

  Verstärkung in der Innenverteidigung für die Löwen. Robin Urban (26) wird die Innenverteidigung des KSV verstärken, da nach sieben Jahren beim KSV Sergej Evljuskin...

Stadt Kassel weitet Maßnahmen aus: Maskenpflicht im Schulunterricht

An weiterführenden Schulen in Kassel sind aktuell Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufgetreten. Aus diesem Grund weitet die Stadt Kassel die Pflicht zum...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung