Forscher haben die Stimme einer Mumie rekonstruiert

image_pdfimage_print

Forscher haben eine 3.000 Jahre alte ägyptische Mumie zum Sprechen gebracht.

Dafür analysierten sie den konservierten Sprechtrakt eines einbalsamierten

Priesters und stellten mittels 3D-Druck eine Kopie davon her.

 

 


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen