Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in Lasertag-Halle: Tatverdächtiger festgenommen

Beispielbild

image_pdfimage_print

Beispielbild

(ots) Helsa (Landkreis Kassel): Einen Einbruch in eine „Lasertag“-Halle in Helsa verhinderte am Samstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, ein aufmerksamer Nachbar.

Er hatte den Einbrecher dabei beobachtet, wie dieser eine Tür der Halle in der Bahnhofstraße aufbrechen wollte und den Mann daraufhin angesprochen. Als der Einbrecher die Flucht ergriff, hielt der Zeuge ihn gemeinsam mit dem Besitzer der Halle bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die alarmierte Streife des Reviers Ost nahm dort bei ihrem Eintreffen einen hinreichend bei der Polizei bekannten 40 Jahre alten Tatverdächtigen aus dem Werra-Meißner-Kreis in Empfang. Bei seiner Durchsuchung fanden sie anschließenden entsprechendes Aufbruchswerkzeug. Damit hatte er sich zuvor offenbar an der Tür im Bereich einer Laderampe der Halle zu schaffen gemacht, wobei er von dem Nachbarn gestört worden war und die Flucht ergriff.

Der festgenommene 40-Jährige muss sich nun wegen des Einbruchsversuch verantworten. Die Ermittlungen dauern an. // Polizeipräsidium Nordhessen


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung