Hauptverdächtiger im Mordfall Lübcke beschuldigt Bekannten

image_pdfimage_print

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke

wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht,

widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere

Version der Tatnacht und beschuldigt einen Bekannten.

 

 


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.