Colgate stellt bahnbrechende Technologie zur Revolution der Mundhygiene vor

Vater&Sohn Zähne putzen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/61658 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Dr. Wolff-Gruppe/Jacob Lund"

image_pdfimage_print

 

(ots/PRNewswire) Die elektrische Zahnbürste Colgate® Plaqless Pro Smart erhält auf der CES noch vor der Einführung 2020 einen Innovationspreis

Colgate stellt heute eine einzigartige, intelligente Zahnbürste mit neuer optischer Sensortechnologie vor, die den Aufbau von Biofilm im Mund feststellt, der dann fortgebürstet werden kann. Die intelligente, elektrische Zahnbürste Colgate® Plaqless Pro revolutioniert die Mundhygiene durch präzise Daten in Echtzeit für den individuellen Mund und die spezifische Technik des Benutzers.

Bei der Einführung später in diesem Jahr wird die Colgate® Plaqless Pro die erste auf dem Markt verfügbare, elektrische Zahnbürste sein, die den Aufbau von Biofilm feststellt und in Echtzeit zum besseren Bürsten anhält. Sie erhielt heute auf der Consumer Electronics Show (CES) den Preis für die beste Innovation im Bereich Gesundheit und Schönheit.

„Wir stellen in der Zahnarztpraxis eine Verschiebung in Richtung präziser Mundhygiene fest, welche die Behandlung auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten zuschneidet“, sagte Dr. Maria Ryan, Chief Dental Officer von Colgate. „Die intelligente elektrische Zahnbürste Colgate® Plaqless Pro ist von dieser Verschiebung inspiriert und verbessert die Effizienz des Bürstens, indem die individuelle Technik und der Aufbau von Biofilm im Mund in Betracht gezogen werden. Da Nutzer sofort benachrichtigt werden, wenn ein Bereich sauber ist, hält die Plaqless Pro zu besserem Bürsten an, was dazu führt, dass Patient und Zahnarzt eine noch bessere Beziehung mit dem Ziel optimaler Mundhygiene aufbauen.“

Mit der intelligenten elektrische Zahnbürste Colgate® Plaqless Pro sehen Nutzer, wann sie einen Mundbereich länger bürsten müssen, und wann sämtlicher Biofilm entfernt wurde. Ein Leuchtring rund um die Zahnbürste zeigt blaues Licht, wenn Biofilm festgestellt wurde. Weißes Licht gibt das Signal, dass der nächste Bereich in Angriff genommen werden kann. Die Verbraucher bürsten jetzt mit der Sicherheit, dass sie wissen, wann ihre Zähne vollständig gesäubert sind.

Mittels der Colgate Connect App kann die Bürste über Bluetooth® verbunden werden und Benutzer haben so ein präzises und individuelles Erlebnis. Die Sensoren im Handgriff der Zahnbürste kartieren den Mund des Benutzers umfassend. Benutzer können die App heranziehen, um stets zu sehen, wo sie ihre Zähne gereinigt haben, wo ein Bereich vernachlässigt wurde, und ob ein Bereich vollständig sauber ist. Die App gibt zudem sofortige Rückmeldung zum Bürsten, individuelle Daten, Anleitungen und Tipps zur Mundhygiene.

„Wir sind erfreut, diese bahnbrechende Technologie mit Sensoren vorstellen zu können, welche durch den Schaum der Zahncreme hindurch Daten sammeln und weitergeben, mit denen Verbraucher Herr ihrer Mundhygiene werden“, sagte Patricia Verduin, Chief Technology Officer bei Colgate-Palmolive. „Unsere neue Plaqless Pro reinigt überlegen wie eine elektrische Zahbürste, verfügt über bewährtes Orts-Tracking modernster Geräte für die Mundhygiene und besitzt die Sensoren eines oralen Scanners, der in Echtzeit individuelle Rückmeldung über das Bürsten liefert – alles für die exzellente Reinigung.“

Die Colgate® Plaqless Pro ist 2020 unter shop.colgate.com/ces verfügbar.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung