Defizit bei Krankenkassen – Frühzeitig gegensteuern

image_pdfimage_print

 

Straubing (ots) Wer langfristig eine hochwertige medizinische Versorgung für alle Bundesbürger sicherstellen will, muss darauf achten, dass die Kosten und die Beiträge nicht aus dem Ruder laufen, und frühzeitig gegensteuern. Die Fachleute regen einen sich alle zwei Jahre erhöhenden Bundeszuschuss an. Und den Abbau von Überkapazitäten im Klinikbereich. Das ist nicht populär. Doch je später die Politik anfängt, vorzusorgen und Kosten zu senken, desto härter werden die nötigen Einschnitte irgendwann sein.

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen