Gegen Noroviren: Hygiene-Tipps für den Alltag

Winterzeit ist Norovirenzeit. Dabei lässt sich das Ansteckungsrisiko gezielt verringern – durch Hygiene. Kerstin Heine ist Chemikerin, bei Hagleitner Hygiene verantwortet sie den Desinfektionsbereich. Gegen Noroviren weiß Heine praktischen Rat.

image_pdfimage_print

 

Zell am See (ots) Winterzeit ist Norovirenzeit. Dabei lässt sich das Ansteckungsrisiko gezielt verringern – durch Hygiene. Kerstin Heine ist Chemikerin, bei Hagleitner Hygiene verantwortet sie den Desinfektionsbereich. Gegen Noroviren weiß Heine praktischen Rat.

Hände desinfizieren

Händewaschen reicht nicht aus. Händedesinfektion ist unerlässlich – zumindest nach dem WC-Besuch und vor dem Essen. Das sollte fest zur Regel werden. Aber Vorsicht: Nicht jedes Desinfektionsmittel schützt, gerade bei Noroviren bleiben handelsübliche Produkte oft wirkungslos. Sicherheit gewährleistet nur eines: Das Desinfektionsmittel muss gegen Noroviren begutachtet sein. Hierzu empfiehlt es sich, auf die Herstellerhinweise zu achten.

Oberflächen desinfizieren

Von keimbelasteten Oberflächen aus verbreiten sich Noroviren bis zu zwölf Tage lang. Bei Krankheitsausbruch ist daher rasches Handeln gefragt, jede Minute zählt: Kritische Stellen wie Lichtschalter, Türgriff und Handlauf gilt es sofort zu desinfizieren. Das trifft besonders auf den Sanitärbereich zu. Denn nirgendwo wimmelt es so von Erregern wie hier – kommen sie doch direkt aus dem Magen-Darm-Trakt.

Wäsche desinfizieren

Unter Standardbedingungen überleben Noroviren 60 Grad Celsius. Kleidung sollte deshalb desinfizierend gewaschen werden. Hierfür bieten sich spezielle Waschmittel an – wirksam schon ab 40 Grad Celsius. Doch auch bei der Wäsche- und Oberflächendesinfektion ist wichtig: Nicht jedes Produkt hilft gegen Noroviren, es muss vielmehr entsprechend begutachtet sein.

 

Posts Grid

MHK digital in Zeiten von Corona

Damit Besucher*innen nicht auf spannende Geschichten und Unterhaltsames aus den Kasseler Museen und Schlössern verzichten…

Laserscape bald wieder komplett – Städtische Werke schenken Kassel roten Laser

Kassel, 30. November 2020. Der Kasseler Nachthimmel ist etwas ganz Besonderes. Denn seit gut 40…

Kripo sucht Zeugen nach Wohnungseinbrüchen in Niestetal und Bad Wilhelmshöhe

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe / Niestetal: Die Kasseler Kriminalpolizei sucht derzeit nach Zeugen von zwei Wohnungseinbrüchen,…

Deutscher Tierschutzbund kürt zwei Kater als Tierheimtiere des Monats für Dezember und Januar

Der Deutsche Tierschutzbund hat die Katzenbrüder Sancho und Santiago aus dem Tierheim Brandenburg an der…

Winterliche Treppensperrungen

Wie in den zurückliegenden Jahren wird die Stadt Kassel auch in diesem Winter einige Treppen…

Inflationsrate im November 2020 voraussichtlich -0,3 %

Verbraucherpreisindex, November 2020: -0,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufig) -0,8 % zum Vormonat (vorläufig) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, November 2020:…

Personal der Kurhessenbahn mit Messer bedroht

(ots) Ein 27-Jähriger hat am Samstag (28.11.), gegen 16 Uhr, zwei Mitarbeiter der Kurhessenbahn mit…

Für Weihnachtsdeko Akkus statt Batterien nutzen

Aktuelle Umfrage zeigt, dass jeder zweite Deutsche Lichterketten mit Batterien verwendet Berlin – Oh du…

Feuerwehr Kassel gibt Sicherheitstipps zur Advents- und Weihnachtszeit

Durch Unachtsamkeit gehen jedes Jahr nicht wenige Adventskränze und Weihnachtsbäume in Flammen auf. Sie verursachen Zimmer-…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt 9.980 Zigaretten im Handgepäck eines Reisenden

(ots) Am 18. November kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen den Koffer und den Rucksack…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung