Blinde Flecken beim Klimaschutz

image_pdfimage_print

 

Der öffentliche Druck auf Unternehmen steigt, Verantwortung für ihre Lieferketten zu übernehmen. Neben sozialen Standards und der Herkunft von Ressourcen spielt auch die Frage nach dem Klimaschutz eine immer wichtigere Rolle. Der WWF Deutschland hat nun zusammen mit der Unternehmensberatung Sustainable AG ein Diskussionspapier veröffentlicht, das die Hindernisse für erfolgreichen Klimaschutz in Lieferketten identifiziert und Lösungsvorschläge zeigt. Die Analyse wird bei einer Expertenveranstaltung von WWF, dem Deutschen Global Compact Netzwerk und der Sustainable AG mit ca. 60 Unternehmensvertretern am Freitag, den 22. November in München bei der BayWa AG vorgestellt.

Alexander Liedke, Senior Manager für nachhaltige Wirtschaft und Märkte beim WWF, sagt: „Der Fußabdruck der deutschen Industrie geht weit über die Grenzen und die eigene Produktion hinaus. Daraus ergibt sich eine erweiterte Verantwortung, der noch zu wenige Unternehmen nachkommen. Das wollen wir ändern.“ Insbesondere mangele es häufig an einem effektiven Management der sogenannten „Scope-3-Emissionen“. Unter Scope 3 fallen alle Emissionen, die bei vor- und nachgelagerten Tätigkeiten von Unternehmen entstehen, etwa bei Zulieferern und Drittanbietern. Dazu zählen beispielsweise der Abbau von Rohstoffen. Auch die Erzeugung oder der Bezug von erneuerbaren Energien müsse bei Unter-nehmen und auch in der Lieferkette in Zukunft eine wichtigere Rolle spielen.

Jan Krebs, Geschäftsführer der Sustainable AG und einer der Autoren, sagt: „Viele Unternehmen wollen ihre Ambitionen in die Lieferkette ausweiten. Die Komplexität dieser Aufgabe schreckt viele jedoch ab. Das Diskussionspapier zeigt erste Lösungsansätze auf.“ Ergänzend sagt Marcel Engel, Leiter der Geschäftsstelle des Deutschen Global Compact Netzwerks: „Die Zusammenarbeit mit Akteuren in der Lieferkette ist entscheidend, um als Unternehmen einen angemessenen Beitrag zur Lösung der globalen Klimakrise zu leisten.“

 

Original Content von WWF Deutschland präsentiert durch das Nordhessen Journal

Posts Grid

Blutvergiftung: Wie Sie eine gefährliche Sepsis erkennen und schneller handeln können

(ots) Welche Symptome auf eine Blutvergiftung hindeuten können, zeigt das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Blutvergiftung ist…

Hendrik Streeck: Können Mutationen nicht dauerhaft aus Deutschland fernhalten

(ots) Der Virologe Prof. Hendrik Streeck hält es für unwahrscheinlich, mögliche Mutationen des Corona-Virus dauerhaft…

Spende für menschliche Grundbedürfnisse

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte l Wohnstadt unterstützt die Kasseler Tafel mit 2.500 Euro, um bedürftige…

Zahl der Organspender in 2020 trotz Coronavirus-Pandemie in Deutschland stabil

Krankenhäuser zeigten weiter zunehmendes Engagement Frankfurt am Main (ots) Im Jahr 2020 haben in Deutschland…

Stand der Impfungen in Hessen

Rund 60.000 Hessinnen und Hessen haben die ersten verfügbaren Termine für ihre Erst- und Zweitimpfung…

Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Geselle im Internet abrufbar

Es war ein herausforderndes Jahr 2020. Die Corona-Pandemie hat das Leben und Handeln der Menschen…

Zollstreife findet 1 Kilo Marihuana in Kofferraum: Zwei 25-Jährige durch Polizei festgenommen

(ots) A 44 (Landkreis Kassel): Eine Fahrzeugkontrolle durch eine Zollstreife der Kontrolleinheit Verkehrswege Kassel förderte…

Siegesserie reißt in Bietigheim – Huskies unterliegen 4:5 nach Overtime

Bietigheim, 15. Januar 2021. Jede Serie findet mal ein Ende. So auch die seit zehn…

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Guter Vorsatz fürs Klima: Über 7 Millionen Deutsche planen 2021 den Wechsel zu Ökostrom

(ots) LichtBlick Studie zeigt: Vor allem junge Menschen wollen mit ihrer Entscheidung für einen nachhaltigen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung