Huskies siegen nach 0:3-Rückstand

image_pdfimage_print

Im Nachholspiel des vierten Spieltags besiegten die Kassel Huskies am heutigen Abend den EV Landshut. Im Stadion am Gutenbergweg sah es zu Beginn der Partie nicht gut aus, doch mit Willen und Leidenschaft kämpften sich die Schlittenhunde von einem 0:3-Rückstand zurück in die Partie und gewannen schließlich beim Aufsteiger mit 3:4 (3:1/0:2/0:1).

Dabei bot sich den 2.453 Zuschauern am Landshuter Gutenbergweg vor allem im ersten Drittel ein wildes Spiel. Es waren es zunächst die Gastgeber, die den Ton angaben. Begünstigt durch eine doppelte Überzahl besorgte Robbie Czarnik mit einem Kracher von der blauen Linie das frühe 1:0 (3.). Und während die Huskies sich noch sammelten, schlugen die Niederbayern erneut zu. Topscorer Mathieu Pompei hatte die zu offensiv stehende Kasseler Deckung düpiert, war allein auf Hungerecker durchgestartet und hatte schließlich dem Kasseler Zerberus keine Chance gelassen – 2:0 nach nur sieben Minuten. Die Huskies antworteten mit wütenden Angriffen, doch weder Humphries (10.) noch Spitzner (14.) und Müller (15.) brachten die Scheibe an Jaro Hübl vorbei. In die Kasseler Drangphase hinein, erhöhten der EVL dann gar auf 3:0. Hungerecker war ein platzierter, aber eigentlich harmloser Versuch von Czarnik unter der Fanghand und damit ins Netz durchgerutscht (16.). Doch kurz vor Drittelende belohnten sich die Huskies für ihr Engagement. Mit guter Übersicht brachte Shevyrin die Scheibe zu Karachun, der am langen Pfosten Hübl zum 3:1 überwand (17.).

Im zweiten Drittel deutete sich schnell Besserung für die Nordhessen an. Ein Missverständnis zwischen Jaro Hübl und seinen Vorderleuten nutzte Alexander Karachun eiskalt aus und verwandelte ins verwaiste Tor zum 3:2 (25.). Und es kam noch besser! Vom Bully weg spitzelte wenig später Corey Trivino die Scheibe in den Torraum, wo sie auf glückliche Weise den Weg an Hübl vorbei zum 3:3 fand (29.). Doch auch die Gastgeber blieben gefährlich. Phillip Messing traf in der 32. Minute das Lattenkreuz, Pompei und Czarnik scheiterten kurz darauf am tadellosen Hungerecker.

Im Schlussdrittel drängten vor allem die Huskies auf die Entscheidung, doch vorerst sollte das niederbayrische Bollwerk halten. Karachun (42.), Spitzner (44.), Dinger (46.) und Valentin (51.) vergaben beste Möglichkeiten. Besser machte es dann Nathan Burns, der frei im Slot stehend Hübl zum 3:4 überwand (53.). Landshut bäumte sich nochmal auf, doch schlussendlich ohne Erfolg./ECK

 

 

 


Posts Grid

WWF – Keine weitere Zeit verlieren

  US-Präsident Joe Biden hat an seinem ersten Amtstag die Rückkehr der USA in das Pariser Klimaschutzabkommen erklärt….

So viele E-Autos wie nie in Jahresbestenlisten

95 Pkw nach Testnoten, Verhältnis Preis-Leistung und Ecotest-Sternen ausgewertet So groß war der Anteil noch…

Eispiraten und Falken warten am Wochenende auf die Kassel Huskies

Kassel, 21. Januar, 2021. Bald ist Halbzeit in der DEL2-Hauptrunde! Am kommenden Wochenende stehen für…

Unfall mit 5 Promille: Autofahrer kracht in Zaun

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Mit rund 5 Promille war am Dienstagnachmittag ein 52-Jähriger aus dem Landkreis…

Frankenberg – Betrüger geben sich als Bankmitarbeiter aus, Polizei warnt und gibt Tipps

(ots) Eine Frau aus dem  Raum Frankenberg wurde in den vergangenen Tagen Opfer einer miesen…

Stadt zeigt Flagge für weltweites Verbot von Atomwaffen

Die grüne Flagge mit der Friedenstaube weht am Freitag, 22. Januar, wieder vor dem Kasseler…

Courage-Ehrung für Kasseler durch Polizei Paderborn

Courage-Ehrung: Franjo Lukenda und Armin Scholz beweisen Mut und handeln vorbildlich (CK) – In regelmäßigen…

4. Folge der Podcastserie “ AUSFÜHRUNG!“

AUSFÜHRUNG! Vierte Folge der Podcast-Serie AUSFÜHRUNG! über meine persönlichen Erlebnisse mit der Bundeswehr. Heute geht’s…

Schwalm-Eder-Kreis: Große Indoor-Plantage entdeckt – Zwei Beschuldigte in U-Haft

Schwalm-Eder-Kreis:  Am Montag, 18.01.2021, haben Beamte der Homberger Kriminalpolizei in einem landwirtschaftlichen Anwesen im südlichen…

Benzin und Diesel leicht verteuert Ölpreis ähnlich hoch wie vor Wochenfrist

ots) Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche leicht gestiegen. Der Preis…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung