Bürgermeisterin Friedrich stellt Broschüren „Kassel hilft“ und „Kassel kocht“ vor

image_pdfimage_print

Bürgermeisterin Ilona Friedrich präsentiert die neuen Broschüren des Sozialamts „Kassel hilft“ und „Kassel kocht“

Das Sozialamt der Stadt Kassel hat zwei Broschüren herausgegeben, die Bürgermeisterin Ilona Friedrich beim heutigen Besuch des Informationsstands der Kasseler Tafel auf dem Opernplatz vorgestellt hat. Die Broschüre „Kassel hilft“ beantwortet Fragen rund um die sozialen Angebote in der Stadt Kassel. Um leckere, kostengünstige Mahlzeiten geht es in der Rezept-Broschüre „Kassel kocht“, die in Kooperation mit der Tafel Kassel e.V. und dem Koch Club Kassel e.V. entstanden ist.

 

Wer sich in einer sozialen oder wirtschaftlichen Notlage befindet, der kann sich auf die Gemeinschaft verlassen und findet vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Das ist die Botschaft der Broschüre „Kassel hilft“. Sie informiert über Anlaufstellen und listet günstige Angebote für Lebensmittel, Kleidung und Möbel oder Treffpunkte in den Stadtteilen auf. Die Broschüre hilft aber auch bei Fragen nach Unterstützung in allen Lebenslagen. „Wenn Sie Hilfe brauchen, zögern Sie nicht, sie auch in Anspruch zu nehmen“, appelliert Bürgermeisterin Ilona Friedrich. „Das vielfältige soziale Netzwerk mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für Sie da und unterstützt Sie gerne!“

 

Mit der Rezeptsammlung „Kassel kocht“ möchten die Tafel Kassel und der Koch Club Kassel an ausgewählten Beispielen zeigen, dass kochen einfach, preiswert und gesund sein kann. Die Rezepte haben Mitglieder der Tafel und des Koch Clubs zur Probe gekocht; mit ihrer Initiative möchten sie dazu anregen, etwas auszuprobieren, frische Zutaten zu verwenden und ‚selbst kochen‘ als ein Erlebnis für alle Sinne zu verstehen. Die Zutaten zu den Rezepten erhalten die Kunden der Tafel Kassel bei ihrem vierzehntägigen Einkauf bei der Tafel und natürlich in allen Lebensmittelgeschäften.

 

Die Broschüren sind erhältlich u. a. im Sozialamt, im Jugendamt, dem Kundenservice im Rathaus der Stadt Kassel sowie der Tafel Kassel und anderen Institutionen. In Kürze werden sie auch online abrufbar sein.

documenta-Stadt Kassel


 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.