Ozeanriese „Norwegian Encore“ erfolgreich in Deutschland gestartet!

image_pdfimage_print

Es ist soweit. Ein weiterer Ozeanriese ist seit wenigen Tagen auf den Meeren dieser Welt unterwegs.

Die Norwegian Encore hat am Wochenende ihre erste Fahrt von Bremerhaven nach Southampton erfolgreich absolviert.

Das Superschiff mit einer Kapazität von 4000 Passagieren hat eine Menge zu bieten.

Auf einer Länge von ca. 334 Metern findet der Passagier einige Superlativen vor, die die Kreuzfahrt wohl zu einem besonderen Erlebnis machen.

Eins ist sicher: Langweilig wird es hier bestimmt nicht. Für jeden ist hier etwas dabei: Action auf der Electro Cartracing Bahn über 2 Ebenen, Realitätsnahe Games und Adrenalin pur im Galaxy Pavillion oder aber die neue Laser Tag Area in der man Atlantis besucht.

Für die Rutschfans gibt es nach wie vor die rasanten Abfahrten auf verschiedenen Ozeanrutschen.

Wer es dann etwas ruhiger mag, taucht ein in die Wellnesslandschaft des Schiffes und lässt sich hier verwöhnen.

Verwöhnen kann man auch die Geschmackssinne, denn die kulinarischen Finessen auf dem Schiff sind bei über 20 Restaurants und Bars auf hohem Niveau angesiedelt.

Das Schiff soll auch im deutschen Markt großen Anklang finden, so freut man sich besonders über die Vielfältigkeit dieses Produkts.

Der Deutschlandchef selbst schwärmt für sein Produkt und ist sich sicher, dass die Encore auch gerade dem deutschen Publikum gefallen wird…

Nun ist die Encore bereits auf ihrer ersten grossen Tour unterwegs und wird in 9 Tagen in New York ankommen.

Danach sind Routen wie Alaska, Bahamas und die Karibik im Programm des 17. Schiffes der Norwegian Cruise Line.

 

 

 


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen