Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar


Am Dienstag, den 29. Oktober 2019 ist wieder Zeit für „Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar. Mit großer Leinwand, Popcorn und zwei tollen Filmen ist wie immer echte Kino-Atmosphäre in der Stadthalle Hofgeismar.

Die erste Vorstellung beginnt um 16.00 Uhr. Gezeigt wird der spektakuläre  Animationsfilm „Der König der Löwen“. Die Neuauflage von „König der Löwen“ ist nicht nur für Fans des Zeichentricks-Klassikers ein absolutes Muss. Eine atemberaubend schöne Realverfilmung mit geistreichen Dialogen, emotionaler Tiefe, modernem Witz, einer guten Portion Action und den klassischen Disney-Songs garantieren einen tollen Kinonachmittag.

Karten sind für 5,00 Euro an der Tageskasse erhältlich.

Die Abendvorstellung startet um 19.30 Uhr mit der romantischen Dramödie „Gut gegen Nordwind“. In der Verfilmung des Bestseller von Daniel Glattauer führt ein einfacher Tippfehler zu einer E-Mail Romanze zwischen Nora Tschirner und Alexander Fehling. Es erwartet Sie, Dank kluger Inszenierung und exzellentem Spiel, eine ebenso berührende wie authentisch anmutende moderne Love-Story mit leisem Humor gewürzt.

Karten erhalten Sie für 7,00 Euro an der Abendkasse.

Ausführliche Beschreibungen der Filme können Sie auf der Homepage der Stadt Hofgeismar www.hofgeismar.de nachlesen.

Die EssBar Hofgeismar versorgt alle Besucher wie gewohnt mit Getränken und kinotypischen Snacks. 

Die Kino-Karten können im Vorfeld bereits reserviert oder es können Gutscheine für „Kino vor Ort“ in der Tourist-Information Naturpark Reinhardswald (Tel.: 05671- 999-222) erworben werden. Die Abholung der Karten erfolgt am Veranstaltungstag an der Kinokasse.

Die Stadt Hofgeismar wünscht allen Besuchern eine schöne Zeit und viel Spaß beim Kino vor Ort am 29. Oktober 2019 in der Stadthalle Hofgeismar.

          Weitere Kinotermine:

Dienstag, den 26. November 2019

Mittwoch, den 18. Dezember 2019


 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung