NRW: Tatjana Jünger ist die neue «Miss 50plus»

image_pdfimage_print

Die 51-jährige Niedersächsin setzte sich im
nordrhein-westfälischen Harsewinkel gegen 19 Konkurrentinnen durch.

Die Gewinnerin der Ausscheidung ist 51 Jahre alt.

Die Physiotherapeutin konnte sich am Freitag Abend gegen eine attraktive Konkurrenz durchsetzen.
Dieser Wettbewerb wurde zum 8.Mal ausgetragen und zahlreiche Damen bewarben sich beim Ausrichter, der Miss Germany Cooperation.
Die 14 Teilnehmerinnen mussten sich in zwei verschiedenen Outfits präsentieren.

Die Gewinnerin setzte sich dann vor der Jury, in der übrigens auch Frauke Ludowig saß, durch.

 
 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen