NFL: Baltimore Ravens bezwingen die Pittsburgh Steelers mit 26:23 nach Verlängerung

image_pdfimage_print

 

Die Baltimore Ravens sind wieder zurück in der Spur. In der Verlängerung besiegte das Team um Lamar Jackson die Pittsburgh Steelers mit 26:23.

Im Heinz Stadium legten die Ravens gleich richtig los. Die Offense wirkte wieder deutlich sicherer und so gingen sie durch ein Field Goal von Justin Tucker sehr schnell in Führung. Mark Ingramm sorgte dann mit einem Touchdown für die 9:0 Führung und Tucker machte den Extrapunkt zur 10:0 Führung. Doch die Steelers zeigten das sie ein Spitzen Team sind. Sie kämpften sich zurück und so war es dann Juju Smith Schuster der kurz vor dem Ende der ersten Quarter die Steelers auf 10:7 heranbrachte da Chris Boswell den Extrapunkt machte.

Im zweiten Quarter ging es dann sehr schnell und so setzte Lamar Jackson Marquise Brown wunderbar in Szene und dieser dankte es mit einem wunderschönen Touchdown. Tucker machte den Extrapunkt und so lagen die Ravens mit 17:7 in Front. Das Zweite Quarter war aber auch eine Schlagabtausch der Defense beider Teams. Kaum ein Yard wurde bereitwillig hergeschenkt. Die Ravens ließen keinen Touchdown gegen sich zu, doch die Steelers konnten sich mit zwei Fieldgoals durch Chris Boswell auf 17:13 herankämpfen.

Im dritten Quarter waren es wieder die beiden Defense Reihen die das geschehen bestimmten. Ein wahrlicher Genuss dieses Match. Kurz vor dem Ende des Quarter war es James Conner, der von Mason Rudolph in Szene gesetzt wurde. Er brachte mit einem Touchdown die Steelers erstmals in diesem Match in Front. Boswell machte den Extrapunkt und so stand es am Ende des dritten Quarter 17:20 für die Steelers.

Im vierten Quarter arbeiteten sich die Ravens sehr schnell nach vorne doch für einen Touchdown reichte es nicht. So musste wieder Justin Tucker aufs Feld und dieser machte souverän das Fieldgoal zu 20:20. Das Duell dieser beiden Teams ist einfach unbeschreiblich intensiv geführt. Kurz vor Ende gingen die Steelers dann dank einem Fieldgoal von Chris Boswell mit 20:23 in Front. Die Ravens sahen die Felle schon wieder wegschwimmen, doch sie stemmten sich gegen die Niederlage und sie schafften auf quasi den letzten Drücker denn Ausgleich zum 23:23, dank eines Fieldgoals von Justin Tucker.

Da es in der NFL kein Unentschieden gibt, ging es in die Verlängerung. Mit einem wunderschönen Fieldgoal von Justin Tucker gewannen die Baltimore Ravens und sind wieder zurück in der Spur und haben vorläufig wieder die Tabellen Spitze der AFC North übernommen, da die Cleveland Browns noch nicht gespielt hatten.

 

Posts Grid

Subaru feiert 40. Geburtstag in Deutschland Teil 7 – Mit eingebauter Fahrspaßgarantie

Subaru WRX STI als Erfolgsbasis im Motorsport Straßenversion mit großem Heckflügel und bis zu 300-PS-Boxer Weitere sportliche Modelle wie XT, SVX und BRZ Friedberg, 28....

Benzin und Diesel günstiger als in der Vorwoche

Auch Rohölnotierungen rückläufig Die Kraftstoffpreise gehen im Bundesvergleich weiter zurück. Das ergibt die aktuelle Marktauswertung des ADAC. Demnach kostet ein Liter Super E10 derzeit im...

Drei Wohnungseinbrüche in Fuldatal und Wolfsanger: Kasseler Kripo sucht Zeugen

(ots) Fuldatal und Kassel-Wolfsanger/Hasenhecke: Am  Dienstag kam es in Fuldatal-Ihringshausen und dem Kasseler Stadtteil Wolfsanger/Hasenhecke zu drei Wohnungseinbrüchen. Konkrete Hinweise, dass die Taten in Fuldatal...

Jetzt die Weichen für eine naturverträgliche Energiewende stellen

  Heute findet bereits zum sechsten Mal das von der EU-Kommission ausgerichtete Kopenhagen-Forum zu Energie-Infrastrukturprojekten statt. Im Mittelpunkt steht das Versprechen, den Grean Deal zu...

Knapp 1000 Fahrzeuge überprüft und 50 sichergestellt: Bilanz der Schwerpunktkontrollen der AG Poser

(ots) Kassel/ Nordhessen: Eine positive Bilanz ziehen die Beamten der AG Poser der Direktion Verkehrssicherheit des Polizeipräsidiums Nordhessen, die seit Mitte Mai fortgesetzte Schwerpunktkontrollen gegen...

Bad Zwesten – Lobbyarbeit für finanzielle Unterstützung der Heilbäder und Kurorte

  Geschäftsführerin Almut Boller, Staatsminister der Finanzen Michael Boddenberg und Bürgermeister Michael Köhler nach dem Verhandlungsgespräch im Finanzministerium Bürgermeister Michael Köhler und die Geschäftsführerin des...

ESA – Philaes zweiter Aufsetzpunkt an totenkopfförmigem Kamm entdeckt

  Nach Jahren akribischer Detektivarbeit ist der zweite Aufsetzpunkt des Rosetta-Landers Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko ausgemacht worden – an einem Ort, der eine totenkopfähnliche...

Neue Maßnahmen, altes Problem: Wo bleibt der Parlamentsbeschluss?

Statement des Deutschen Anwaltvereins (DAV) zu den neuen Corona-Maßnahmen Die von den Regierungsspitzen von Bund und Ländern soeben beschlossenen neuen Corona-Eindämmungsmaßnahmen müssen endlich auf solide...

KSV Hessen Kassel – Evljuskin geht, Urban kommt

  Verstärkung in der Innenverteidigung für die Löwen. Robin Urban (26) wird die Innenverteidigung des KSV verstärken, da nach sieben Jahren beim KSV Sergej Evljuskin...

Stadt Kassel weitet Maßnahmen aus: Maskenpflicht im Schulunterricht

An weiterführenden Schulen in Kassel sind aktuell Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufgetreten. Aus diesem Grund weitet die Stadt Kassel die Pflicht zum...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung