Ordnungsamt und Polizei führen Geschwindigkeitsmessungen an Schulen und Kindertagesstätte durch; 174 Fahrzeuge mit Verstößen

image_pdfimage_print

(ots)

Stadt und Landkreis Kassel: Das Radarkommando der Wachpolizei des Polizeipräsidiums Nordhessen, sowie die Ordnungsämter der Stadt Vellmar und der Gemeinde Kaufungen haben in enger Absprache am heutigen Mittwoch zwischen 07.00 Uhr und 13.30 Uhr Geschwindigkeitskontrollen an drei Schulen und einer Kindertagesstätte durchgeführt. Unter den insgesamt 1820 gemessenen Fahrzeugen waren 174 mit Verwarngeld oder Bußgeld zu beanstanden.

Bei der durch die Stadt Vellmar betreuten Kontrollstelle im Bereich der Grundschule Obervellmar wurden insgesamt 800 Fahrzeuge einer Geschwindigkeitsmessung unterzogen. Von diesen müssen 59 Verkehrsteilnehmer mit einem Verwarnungsgeld rechnen, bei einem Verkehrsteilnehmer lag die Überschreitung mit gemessen 54 km/h in der 30-er Zone sogar im Anzeigenbereich.

Die Gemeinde Kaufungen, die bei der Grundschule in Niederkaufungen tätig war, wurden 550 Fahrzeuge einer Messung unterzogen, von denen 63 Verkehrsteilnehmer mit einem Verwarngeld zu beanstanden waren. Die Höchstgeschwindigkeit eines Verkehrsteilnehmers in der dortigen 30-er Zone lag hier bei 46 km/h.

Bei einer zweiten Kontrollstelle der Gemeinde Kaufungen im Bereich der Kindertagesstätte in Nieste, waren bei 10 von insgesamt 40 Messungen Verstöße zu registrieren, wo auf die Verkehrsteilnehmer nun ein Verwarnungsgeld wartet. Am schnellsten war hier ein Verkehrsteilnehmer mit 44 km/h, anstatt der erlaubten 30 km/h, unterwegs.

Durch das Radarkommando der Wachpolizei wurde eine Geschwindigkeitsmessung im Bereich der Waldorfschule in Kassel-Wilhelmshöhe durchgeführt. Insgesamt wurden an dieser Örtlichkeit 430 Fahrzeuge gemessen, von denen 41 Verkehrsteilnehmer mit einem Verwarngeld rechnen müssen. Spitzenreiter war ein Verkehrsteilnehmer mit 52 km/h, anstatt der dort zulässigen 30 km/h.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass kontrollstellenübergreifend die Überschreitungsrate mit 9,6% etwa 4,5% höher lag, als bei der letzten, ähnlich gelagerten, Geschwindigkeitsmessaktion.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Tausende Vögel verendet

  Der Ausbruch der Vogelgrippe im Wattenmeer hat inzwischen nie dagewesene Dimensionen erreicht. Tausende Vögel…

Initiative gegen Brustkrebs: Von wegen Black! Die Liebe ist bunt! ORION startet Love Week

(ots) Die wohl schwarz-weißeste Woche des Jahres steht bevor. Ihr Höhepunkt ist auch in diesem…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Sellerieschnitzel

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Schule in Corona-Zeiten: Reichen die Schutzmaßnahmen?

Mehr als die Hälfte der Eltern hält die bisher getroffenen Corona-Maßnahmen für richtig, so eine…

Heisere Stimme? Bloß nicht sprechen oder räuspern Kräutertees mit Salbei oder Lutschpastillen mit Malve helfen

  (ots) Wenn die Stimme heiser wird, sind meist Erkältungsviren im Spiel. Sie bewirken Entzündungen am Kehlkopf und…

Video: Jagdtourist tötet jungen Elefanten qualvoll – Verbindungen des südafrikanischen Präsidenten zur Trophäenjagd aufgedeckt

PETA fordert Importverbot für Jagdtrophäen und appelliert an UPS, Transporte einzustellen   Los Angeles /…

Für ein Weihnachten ohne Müllberge

NABU Hessen gibt Tipps für nachhaltige Verpackungen Wetzlar – Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung…

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Wie das Paket durch den Zoll kommt-

(ots) Auch in diesem Jahr wird mit dem Black Friday Ende November die heiße Phase…

Mehr als die Hälfte aller Katzen erhalten keine tierärztliche Vorsorge

  (ots) Es ist keine Frage: Wenn es um Haustiere geht, sind der Liebe keine Grenzen…

Es wird mehr gearbeitet – Stärkste Abnahme von Arbeitsleistung in Nordhessen im WMK

Zahl der geleisteten Stunden stieg seit 2000 in über zwei Drittel aller deutschen Regionen Zwischen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung