Transfermarkt: Tausch mit Silva und Rebic perfekt

image_pdfimage_print

 

Die letzten Minuten des Transfer Fensters im Fußball sind immer wieder spannend. In letzter Sekunde ist das Tauschgeschäft zwischen dem AC Mailand und Eintracht Frankfurt perfekt. Ante Rebic geht zum AC Mailand und André Silva wechselt in die Mainmetropole

Warum es solange gedauert hat bis die letzten Formalitäten geklärt werden konnten, lag am Medizin Check von André Silva. Es bestand der Verdacht auf eine Verletzung an der Achillessehne. Doch diese wurden Schlussendlich ausgeräumt und somit kommt Silva auf Leihbasis für zwei Jahre zur Frankfurter Eintracht mit einer anschließenden Kaufoption.

Ob Silva Rebic ersetzen kann wird sich zeigen, denn laut den Statistiken hat André Silva in 27 Spielen nur 2 Tore erzielt. Dem entgegen stehen die 17 Treffer von Ante Rebic in 78 Spielen. Das sind allerdings nur Zahlen, denn ob ein Spieler in einer Mannschaft funktioniert hängt nicht von den Statistiken ab, sondern vom Spiel des jeweiligen Vereins. Daher drücken wir der Eintracht alle Daumen, das André Silva sich gut in die Mannschaft integriert und der Eintracht viele schöne Tore schenkt.

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen