Gastspiel der DISTEL, Berlin – in Melsungen

image_pdfimage_print

am Sonntag, dem 29. September 2019

um 17.00 Uhr

in der Stadthalle Melsungen

 

Das Stück bedient den Bühnenspaß einer Komödie, ohne dabei den Grundton des Kabaretts zu verlassen. Der komplette Abend spielt in der Wohnung von Familie Riethmüller. Dort muss die Kanzlerin untertauchen. Aber vor wem muss sie sich ver-    stecken? Vor Donald Trump? Der AFD? Oder sogar vor Horst Seehofer?“

Große Politik trifft in „Wohin mit Mutti?“ auf private Normalität und so stellt sich die Frage: Ist Angela Merkel nach zwölf Jahren an der Regierungsspitze überhaupt noch alltagstauglich?

Schafft sie die Integration von der Kanzlerin zu Angela Mustermann? Denn sie landet auf der Couch der durchschnittlichsten Menschen Deutschlands – den Riethmüllers: Weltgewandt wie ein westfälischer Dorfschützenverein und sparsam wie eine schwäbische Hausfrau. Aber kann das gut gehen? Beteiligt sie sich am Putzplan?

Schleust sie Putin heimlich durch die Katzenklappe, um den Ukrainekonflikt zu lösen? Selbstverständlich gibt sich die Politprominenz aus Kabinett und Opposition unangemeldet die Klinke in die Hand. Das Publikum darf sich auf geschliffenes, pointiertes und handpoliertes Kabarett im Stil einer Komödie freuen.

 Eintritt:          20,00 €  (Abendkasse 22,00 €)  /  ermäßigt  18,00 €     (Abendkasse 20,00 €) 

 (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Arbeitslose und Schwerbeschädigte ab 70% und Inhaber der HNA-Abo-Bonus Card)

 

Vorverkauf: Kultur- & Tourist-Info, 34212 Melsungen (05661) 708200

Veranstalter: Kulturinitiative „Gemeinsam Lachen“ in Kooperation mit der Stadt Melsungen


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen