Gemeinde Burgwald (Landkreis Waldeck-Frankenberg): Motorradfahrer bei Alleinunfall tödlich verletzt

image_pdfimage_print

(ots) Am heutigen Sonntag ereignete sich auf der B 252, zwischen den Ortsteilen Ernsthausen und Bottendorf (Gemeinde Burgwald) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Polizeibeamten der Polizeistation Frankenberg berichten, befuhr gg. 14:00 Uhr ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Richtung Ernsthausen kommend, eine langgezogene Linkskurve.

Hier kam der 61-jährige aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Aufgrund der Rettungs – und Bergungsarbeiten kam es zu einer ca. Vollsperrung der B 252 in dem genannten Bereich, die bis ca. 17:00 Uhr andauerte.

Die weiteren Unfallermittlungen werden durch die zuständige Polizeistation Frankenberg geführt.

Polizeipräsidium Nordhessen


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen