Einbrecher klauen erst Autoschlüssel, dann Auto

image_pdfimage_print

(ots) Lohfelden (Landkreis Kassel): Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in ein Wohnhaus in Lohfelden eingebrochen.

Dort erbeuteten die Einbrecher unter anderem einen Autoschlüssel, mit dem sie anschließend den vor dem Haus abgestellten grauen VW Tiguan der Hausbesitzer klauten. Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des gestohlenen VW Tiguans geben können.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereignete sich der Einbruch am Samstag, dem 6. Juli, oder am Sonntag, 7. Juli, während die Hausbesitzer für einige Tage verreist waren. Die Täter brachen ein Fenster der Doppelhaushälfte in der Elisabeth-Selbert-Straße auf und gelangten so in das Gebäude. Dort durchsuchten die Einbrecher mehrere Räume nach Wertsachen und erbeuteten dabei auch den Autoschlüssel. Anschließend nutzten sie diesen, um den vor dem Haus stehenden Tiguan mit den Kennzeichen KS-NG 5716 ebenfalls zu entwenden. In welche Richtung sie mit dem erst ein Jahr alten Auto im Wert von etwa 30.000 Euro flüchteten, ist derzeit nicht bekannt.

Die Ermittler des K 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des VW Tiguans geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.