Sommer, Sonne, Urlaubszeit

image_pdfimage_print

Kennen sie das?

Da freuen sie sich das ganze Jahr auf den Sommerurlaub mit der Familie.

Die Koffer sind nach viel Stress und sogar Streit gepackt, endlich sind sie am Urlausort eingetroffen, doch es stellt sich kein Urlaubsgefühl ein.

Es liegt nicht am Urlaubsort, auch nicht am Wetter, oder der Unterkunft.

Nein, irgendwie liegt es an Ihnen.

Das Abschalten will nicht gelingen, die Kinder und der Partner, die Partnerin nerven einfach nur.

Wie konnten sie nur denken, dass sie die Bedürfnisse  aller Familienmitglieder hier an einem Ort unter den Hut bekommen.

Es gibt Streit, die Nerven liegen Blank, die Kinder nörgeln und der schöne Urlaub, vollgepackt mit hohen Erwartungen, scheint so nicht statt zu finden.

Dabei sehnen sie sich doch so sehr nach Erholung!

Erst einmal gibt es Entwarnung – das ist völlig normal.

Sie befinden sich in guter Gesellschaft, denn vielen Familien und Paaren geht es ähnlich.

Die gewohnte Struktur von Schule, Kindergarten und Arbeit fällt weg und auch wenn sie noch so sehr wollen, der Kopf braucht eine Weile um umzuschalten.

Geben sie sich einfach 2- 3 Tage Zeit.

Lassen sie alle Erwartungen los.

Erwartungen erzeugen Druck, der zu Streit untereinander führt.

Lassen sie sich stattdessen überraschen, was die Tage am neuen Ort für neue Entdeckungen und Erlebnisse bringen.

Und seien sie nicht ärgerlich, wenn die Gedanken sich nochmal ins Büro, in den Job verirren. Die Situation anzunehmen wie sie ist, ist schon ein großer Schritt in die richtige Richtung, Annahme nimmt den Druck.

Setzen sie sich gemeinsam als Familie, oder als Paar an den Tisch und sprechen sie über Wünsche und Erwartungen, was braucht jeder Einzelne um anzukommen, vielleicht ja auch etwas Allein- Zeit, auch das darf sein.

Spätestens nach einer Woche, hat die Erholung Einzug gehalten, die Tage mit der ganzen Familie werden immer mehr zur Freude und der Urlaub ist ein Genuss.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen wunderschönen Urlaub.

Herzlichst Miriam Welteken ( Beziehungscoach für Männer und Paare )


Sie haben eine Frage, ein bestimmtes Thema das in ihrer Beziehung immer wieder auftaucht und sie wünschen sich Rat? Schreiben sie mir eine E-Mail mit dem Betreff: Leserfrage – und vielleicht erscheint ihr Thema schon in meinem nächsten Artikel.

Kontakt: miriam.welteken@gmx.de www.facebook.com/MiriamWelteken


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen