Erste europaweite kostenlose Social-Community gestartet

image_pdfimage_print

 

Duisburg (ots) Die KONTENT GmbH aus dem Ruhrgebiet startet die erste kostenlose Cloud-Community um den europäischen Kulturaustausch zu fördern. Benutzer registrieren sich auf https://en.freecloud.eu unter Angabe ihrer E-Mail-Adresse und erhalten 1 GB Cloud-Speicherplatz, Terminkalender, Kontaktdatenbank, Chat und Videokonferenzen. Der Dienst ist neu und liegt in einer kostenlosen, werbefinanzierten Version vor.

Das besondere an der Europa-Cloud ist, dass Benutzer sich nach freier Wahl mehreren geografischen Regionen zuordnen können. Dadurch entstehen landesübergreifende Freundeskreise, die sich durch das Teilen von Dokumenten, Terminen und Kontaktdaten sowie über Chat und Videokonferenzen zu lokalen Themen austauschen können.

Uli Klinkhammer, Geschäftsführer der KONTENT GmbH: „Mit freecloud wollen wir die europäische Idee fördern, indem wir Menschen aus den unterschiedlichen Ländern näher zusammenbringen.“

Die Funktionalitäten beruhen auf der Open Source Software Nextcloud, welche voraussichtlich auch demnächst bei der deutschen Bundesverwaltung zum Einsatz kommen wird.

Die hochgeladenen Dateien, als auch die Kontakte und Kalendertermine können mittels App für Android und IOS sowie mit Standardprogrammen unter Microsoft Windows, Linux und MacOS synchronisiert werden. Die Bedienung erfolgt zusätzlich über Webbrowser.

Betrieben wird der Dienst im eigenen Rechenzentrum in Duisburg, Deutschland. Erhebung, Schutz und Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgen nach den strengen Richtlinien der Europäischen Kommission (GDPR).

Backgrounder

Seit 1994 konfektioniert und betreibt der Unternehmer Uli Klinkhammer Internetdienste für den deutschsprachigen Markt. Darunter befanden sich der kostenlose Hostingservice freepage.de (1998) und der kostenlose Domaindienst freecity.de (2000).

Als 3. Glied in der Reihe platziert er nun freecloud.eu, erstmalig international ausgerichtet und in englischer Sprache.

freecloud wird von der KONTENT GmbH betrieben, eine Tochtergesellschaft der KON GmbH Klinkhammer Online. Die Unternehmensgruppe konnte seit 1994 eine Anzahl von insgesamt 400.000 Internetdomains registrieren und Dienste für knapp 1 Millionen Benutzer bereitstellen.

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen