Nächtliche Vermisstensuche in Lohfelden: Polizeihubschrauber findet 86-Jährige auf Wiese

image_pdfimage_print

 

(ots) Lohfelden (Landkreis Kassel): Einen glücklichen Ausgang fand in der Nacht zum heutigen Donnerstag die Suche nach einer vermissten Seniorin in Lohfelden im Landkreis Kassel. Bei den umfangreichen Suchmaßnahmen nach der 86-Jährigen, die die Beamten des zuständigen Kasseler Polizeireviers Ost sofort eingeleitet hatten, wurde auch ein Hubschrauber der Polizeifliegerstaffel Hessen eingesetzt. Den Einsatzpiloten gelang es aus der Luft schließlich, die desorientierte Frau auf einer Wiese im Bereich einer Feldgemarkung ausfindig zu machen und Polizeistreifen sowie Rettungskräfte zum Fundort zu lotsen. Wie sich herausstellte, war die 86-Jährige augenscheinlich unverletzt geblieben. Ein Rettungswagen brachte die von dem längeren Fußmarsch jedoch entkräftete Frau vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus.

Wie die Beamten des Polizeireviers Ost berichten, war die 86-Jährige gegen Mitternacht von Mitarbeitern eines Lohfeldener Seniorenwohnheims als vermisst gemeldet worden. Sofort hatten die Beamten eine Suche nach der Frau in die Wege geleitet, an der sich mehrere Streifen verschiedener Kasseler Polizeireviere beteiligten. Um kurz nach 3 Uhr konnten dann die Einsatzpiloten des Polizeihubschraubers vermelden, dass sie auf einer Wiese in der Verlängerung des Holzwegs, zwischen der K 10 und dem Hammelsberg, aus der Luft eine Person entdeckt haben. Die umgehend zu diesem Ort gelotste Streife des Polizeireviers Ost traf dort auf die 86-Jährige, die auf der Wiese kauerte. Die ebenfalls dorthin gerufenen Rettungskräfte nahmen sich schließlich der Frau an und brachten sie ins Krankenhaus.

Polizeipräsidium Nordhessen


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen