Hessische Polizei informiert während des Hessentags in den sozialen Medien und im Internet

 

Bad Hersfeld (ots)

BAD HERSFELD. Bei dem heute beginnenden Hessentag informiert die Hessische Polizei Besucher und Interessierte täglich via Twitter „@Polizei_OH“, Instagram „@polizei_oh“ und Facebook „Polizei Hessen“ über die Verkehrssituation rund um den Hessentag und liefert sowohl Hinweise und Informationen zum polizeilichen Einsatzgeschehen als auch zu den polizeilichen Veranstaltungen. Darüber hinaus sind umfassende Informationen zu polizeilichen Veranstaltungen unter www.polizei.hessen.de abrufbar.

Für Festbesucher stehen die Beamtinnen und Beamten der Hessentagswache in der Straße „Am Markt 16“ in Bad Hersfeld rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung. Mit Funkwagen und Fußstreifen kümmern sie sich um die Kriminalitätslage auf dem gesamten Hessentagsgelände. Die Hessentagswache erreichen Sie unter der Telefonnummer 06621 / 201 – 401. In Notfällen wählen Sie den Notruf 110.

Um Verkehrsbeeinträchtigungen während des Hessentags zu minimieren bittet die Polizei alle mit Pkw anreisenden Hessentagsbesucher, sich an der weiträumig um Bad Hersfeld installierten Verkehrsbeschilderung zu orientieren und die ausgewiesenen Großparkplätze P1 bis P6 zu nutzen. Diese sind wie folgt zu erreichen:

A7 aus Richtung Kassel (Norden) Abfahrt Bad Hersfeld-West, dann auf B324 Richtung Bad Hersfeld-Innenstadt zum Parkplatz „P6“

A7 aus Richtung Würzburg / Fulda / Hünfeld (Süd-Ost) Abfahrt Niederaula, dann B62 Richtung Bad Hersfeld zum Parkplatz „P1“ im Bereich Eichhof (Anmerkung: Eine Anreise aus dem Raum Fulda / Hünfeld über die B27 wird ausdrücklich nicht empfohlen!)

A4 aus Richtung Eisenach (Osten) Abfahrt Friedewald, dann B62 Richtung Bad Hersfeld zum Parkplatz „P4“ im Bereich „Am Obersberg“

A5 aus Richtung Frankfurt / Gießen (Süd-West) Am Hattenbacher Dreieck auf die A7 Richtung Fulda, Abfahrt Niederaula, dann auf B62 Richtung Bad Hersfeld zum Parkplatz „P1“ im Bereich Eichhof

B27 aus Richtung Eschwege / Bebra Ausfahrt „Am Giegenberg“, dann über Friedloser Straße – Sondershäuser Straße – Friedrich-Ebert-Straße – Seilerweg – Konrad-Zuse-Straße zum Parkplatz „P5“

Polizeipräsidium Osthessen


Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.