Wenn Mann sich klein fühlt in der Beziehung!

image_pdfimage_print

 

Jeder hat es bestimmt schon mal erlebt…..

Da ist Man(n) erwachsen, erfolgreich im Job, Elternteil und verantwortlich für seine Kinder, hat das Leben mit seinen Hochs und Tiefs im Griff, fährt vielleicht ein starkes Auto, oder Motorrad und dann reicht ein Blick, oder eine Tonlage der Partnerin und Mann fühlt sich ganz klein.

So Klein mit Hut, heißt es umgangssprachlich mit einem Fingerzeig.

Da fallen Vorwürfe, man fühle sich behandelt wie ein kleines Kind, bevormundet, oder von oben herab belehrt.

Und tatsächlich verhält man sich dann ohne es zu wollen und manchmal auch ohne es zu merken, wie ein kleines Kind.

Schuld daran ist ein Teil unseres Gehirns.

Ja, sie haben richtig gelesen, die Schuld liegt nicht bei Ihrem Gegenüber, ihrer Partnerin, sondern es ist ihr Gehirn, bzw. der Mandelkern (die Amygdala), diese Hirnregion regelt ihre emotionalen Äußerungen.

Glauben sie nicht alles was sie denken!

Natürlich sind sie trotzdem in der Lage „Herr“ über solche Situationen zu werden und diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Das erfordert zu Beginn etwas Arbeit und Aufmerksamkeit Ihrerseits. Nämlich indem sie ihre Gedanken beobachten und nicht alles glauben was sie denken. Das mag sich für den ein oder Anderen kompliziert lesen, doch so schwierig ist das gar nicht, nach ein wenig Übung.

Unsere Gedanken steuern unsere Gefühle, es ist also tatsächlich möglich sich gute Gefühle zu denken, eben positiv zu denken. Positives Denken kann man lernen und ist nicht ein bestimmter Wesenszug, den man eben hat, oder nicht.

Probieren sie es doch gleich einmal aus!

Denken sie an eine Situation aus ihrer Vergangenheit, in der sie sich unglaublich doll gefreut haben, sie stolz waren, etwas erfolgreich geschafft zu haben. Führen sie sich gedanklich ganz und gar in diese Situation zurück. Was war es das sie so glücklich und stolz gemacht hat?

Ein Blick, eine Geste, ein Lob, ein Geschmack oder Geruch, saugen sie all das nochmal in sich auf – sehen, sie die Bilder von damals vor ihrem inneren Auge und plötzlich fühlen sie sich auch im Hier und Jetzt so glücklich.

Na, überrascht?

Sie haben es in der Hand, immer!

Herzlichst Ihre Miriam Welteken (Beziehungscoach für Männer und Paare)

Kontakt: miriam.welteken@gmx.de www.facebook.com/miriam.welteken


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen