Hochwasserlage sptitz sich zu – wo es am Dienstag gefährlich wird

image_pdfimage_print

 

Heftiger Regen in der Mitte und im Süden Deutschlands bringt örtlich starkes Hochwasser.

Großräumig fallen bis Dienstagabend 60 bis 150 Liter pro Quadratmeter,

das ist gebietsweise die doppelte Niederschlagsmenge eines Monats.

Aus den Bergen rollt eine Flutwelle flussabwärts.

 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen