Aktionärsverband will VW-Vorstand nicht entlasten

Bei der Hauptversammlung von VW in

Berlin will der Dachverband Kritischer Aktionärinnen

und Aktionäre am Dienstag den Antrag stellen,

Vorstand und Aufsichtsrat nicht zu entlasten.

 

Entlastung des Vorstands im Verein. …

die Mitgliederversammlung den Vereinsvorstand entlastet, bedeutet es, dass der Verein hinter dem Vorstand steht und dessen Handeln vertraut. /Wikipedia

 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.