Jerry Kuhn zieht Vertragsoption und bleibt ein Husky

image_pdfimage_print

 

Kassel, 30. April 2019. Nächste Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Torhüter Gerald Vale, kurz Jerry,
Kuhn bleibt ein Husky. Der 33-Jährige hat sich gegen einen Wechsel in die DEL entschieden und bleibt somit ein
weiteres Jahr in Kassel. Zusammen mit Leon Hungerecker wird er in der kommenden Saison das Dou zwischen
den Pfosten bei den Schlittenhunden bilden.

Mitte Februar diesen Jahres kam Jerry Kuhn vom Erstligisten Wolfsburg nach Nordhessen. Im Tausch gegen den ehemaligen Kasseler Goalie Marcel Melichercik wechselte er an die Fulda. In insgesamt neun Spielen für die Mannschaft von Tim Kehler konnte der Deutsch-Amerikaner stets überzeugen. Dies belegen auch seine Fangquote von fast 94% und der Gegentorschnitt von rund 2,4. In kürzester Zeit avancierte der Linksfänger zum Publikumsliebling bei den blau-weißen Anhängern. Durch spektakuläre Paraden, wie der am letzten Hauptrundenspieltag gegen die Lausitzer Füchse, wo Kuhn Sekunden vor der Schlusssirene auf dem Eis liegend den Puck mit der Kufe seines Schlittschuhs stoppte, spielte er sich in die Herzen der Kasseler Fans.

Die Kassel Huskies sind Kuhns vierte Station in Deutschland nach den Krefeld Pinguinen, den Fischtown Pinguins Bremerhaven und den Grizzlys Wolfsburg. Seit der Saison 2012/13 spielt der 1,80m große Torhüter in Europa. Über Ljubljana, Krefeld und den HC Pustertal führte sein Weg nach Bremerhaven. Aufgrund der starken Leistungen über zwei Spielzeiten an der Nordsee, wurden größere Vereine auf ihn aufmerksam. Es folgte der Wechsel zu den Grizzlys Wolfsburg. Da er aber dort in der kommenden Saison keinen neuen Vertrag erhalten
hätte, wechselte er auf eigenen Wunsch hin im Februar zu den Schlittenhunden.

Huskies-Trainer Tim Kehler: „Wir freuen uns sehr, dass Jerry Kuhn auch in der kommenden Saison bei uns im Tor stehen wird. Jerry bringt sehr viel Erfahrung als Torhüter auf professionellem Level mit. Zusammen mit Leon Hungerecker werden wir in der neuen Spielzeit ein starkes Torhüter-Duo haben. Jerry zeigte während seiner kurzen Zeit mit den Huskies überragende Leistungen. Neben seinen glänzenden Auftritten auf dem Eis, hat er sich auch als Führungsspieler bewiesen. Seine Präsenz und Qualitäten als Mentor werden uns auch bei
der Entwicklung junger Spieler helfen.“

ECK

 

Posts Grid

Kripo sucht Zeugen nach Wohnungseinbrüchen in Niestetal und Bad Wilhelmshöhe

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe / Niestetal: Die Kasseler Kriminalpolizei sucht derzeit nach Zeugen von zwei Wohnungseinbrüchen,…

Deutscher Tierschutzbund kürt zwei Kater als Tierheimtiere des Monats für Dezember und Januar

Der Deutsche Tierschutzbund hat die Katzenbrüder Sancho und Santiago aus dem Tierheim Brandenburg an der…

Winterliche Treppensperrungen

Wie in den zurückliegenden Jahren wird die Stadt Kassel auch in diesem Winter einige Treppen…

Inflationsrate im November 2020 voraussichtlich -0,3 %

Verbraucherpreisindex, November 2020: -0,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufig) -0,8 % zum Vormonat (vorläufig) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, November 2020:…

Personal der Kurhessenbahn mit Messer bedroht

(ots) Ein 27-Jähriger hat am Samstag (28.11.), gegen 16 Uhr, zwei Mitarbeiter der Kurhessenbahn mit…

Für Weihnachtsdeko Akkus statt Batterien nutzen

Aktuelle Umfrage zeigt, dass jeder zweite Deutsche Lichterketten mit Batterien verwendet Berlin – Oh du…

Feuerwehr Kassel gibt Sicherheitstipps zur Advents- und Weihnachtszeit

Durch Unachtsamkeit gehen jedes Jahr nicht wenige Adventskränze und Weihnachtsbäume in Flammen auf. Sie verursachen Zimmer-…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt 9.980 Zigaretten im Handgepäck eines Reisenden

(ots) Am 18. November kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen den Koffer und den Rucksack…

DANKE an die Kölner Haie, Moritz Müller, Marcel Müller und Dominik Tiffels

Kassel, 30. November, 2020. Die Kassel Huskies sagen DANKE! Danke an die Kölner Haie und…

Hiobsbotschaft für die MT – Regisseur Pavlovic fällt länger aus

Handball-Bundesligist MT Melsungen muss längere Zeit auf Domagoj Pavlovic verzichten. Der Rückraumspieler hatte sich im…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung