Die „Fuldanixen“ laden ein!

image_pdfimage_print


Ab Mai heißt es wieder: Ab Mai heißt es wieder:

„De Fulle hinab von Morschen nach Melsungen“

Mögen Sie es auf dem Wasser zu sein und die Natur an sich vorüberziehen zu lassen? Beobachten Sie das Leben auf der Fulda und an ihren Ufern. Dazu ein kühles Bier oder eine Schorle und so ergibt sich ganz im nebenbei vielleicht ein kleiner Schnack mit dem Sitznachbarn. Gönnen Sie sich ein bisschen Erholung und tanken Sie auf bei einer Jedermannfahrt auf der Fulda.

Kinder können an Bord auch einen „Hilfsflößerschein“ machen. Seemannsknoten-und Wasserstandmessungsprüfung müssen bestanden werden und dann steht einer kleinen Flößertaufe nichts im Weg.

„Jedermannfahrten“ für Einzelpersonen, Familien und Minigruppen

5. Mai 2. Juni    7. Juli    4. August    1. September    6. Oktober   

Strecken:      Morschen bis Beiseförth (vormittags) sowie Beiseförth bis Melsungen (nachmittags)

Dauer:           ca. 2 Stunden       

Fahrpreis:     18,50 € pro Person   (Kinder bis 12 Jahre 12,50 €)

Teilnahme nur nach Voranmeldung, da es nur ein begrenztes Platzkontingent gibt.

Aber auch mit Freunden oder Kollegen können Sie in geselliger Runde das romantische Fuldatal zwischen Morschen und Melsungen bei einer zwei- bis vierstündigen Floßfahrten aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen. Auf den „Schwimmenden Inseln“ können Sie bei einem kühlen Bier oder einer Schorle die Landschaft an sich vorüberziehen lassen und einfach mal die Seele baumeln lassen oder einen Kanon anstimmen: „Eine Floßfahrt, die ist lustig, eine Floßfahrt, die ist schön!“.

Zwei je 24 m² große Flöße bestehend aus Jetfloat-Schwimmelementen stehen für je bis zu 25 Personen zur Verfügung und werden von erfahrenen Flößern gesteuert. Die Fortbewegung erfolgt hauptsächlich durch die Wasserkraft, nur an einigen Stellen muss mit Hilfe eines Motors korrigiert werden.

Gruppen können das Floß/die Flöße jederzeit zum Charterpreis (für max. 25 Pers.) buchen.

Morschen-Beiseförth          2-stündige Fahrt (vormittags)            370,00 €/Floß

Beiseförth-Melsungen        2-stündige Fahrt (nachmittags)         370,00 €/Floß

Morschen – Melsungen       ca. 4 Stunden*                                   640,00 €/Floß
Morschen – Malsfeld           ca. 3 Stunden                                     430,00 €/Floß
  
Extra Touren (auf Anfrage – je nach Verfügbarkeit – buchbar)

Malsfeld–Melsungen              ca. 1 Stunde                                       200,00 €/Floß

Melsungen–Melsungen          ca. 2 Stunden                                     250,00 €/Floß

*zzgl. Pause in Beiseförth

Möchten Sie mit Ihrem Partner oder der Familie auf die Fulda und das Leben an ihren Ufern beobachten? Gönnen Sie sich ein bisschen Erholung und tanken Sie auf bei einer „Jedermann-Floßfahrt, die von Mai bis Oktober an jedem 1. Sonntag im Monat angeboten wird.

Auskunft & Buchung:

Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Am Markt 5

34212 Melsungen,  ‚  (05661) 708 200,  www.melsunger-land.de

Veranstalter:

Floßteam Fuldanixe GbR – Sitz: Gemeindeverwaltung 34323 Malsfeld –  St.Nr. 032 317 60033  

    

Posts Grid

Tod dem Rothirsch! Dem Reh die Kugel! Das neue Bundesjagdgesetz

  (ots) Hochwinter. Viele Teile Deutschlands sind schneebedeckt. Reh und Hirsch haben in den Energie-Sparmodus geschaltet…

Nationalparkbahnhof Herzhausen erhält Zertifikat für Barrierefreiheit – Kriterien der Auszeichnung „Reisen für alle“ erfüllt

Eine besondere Auszeichnung hat vor kurzem der Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen erhalten. Zukünftig gehört der Bahnhof –…

Auch in unserem ahlen Neste tanzt der NVV den Jerusalema

Hoffnung durch Tanzen – RegioTram-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Mut durch gemeinsames Tanzvideo Mit einer ungewöhnlichen…

Neue Testcenter für Grenzgänger aus Polen und Tschechien

  (ots) CoviMedical öffnet neue Testcenter u.a. für Grenzgänger aus Polen & Tschechien In Zusammenarbeit mit…

Kanalbauarbeiten Am Ziegenberg

Nachdem im Dezember 2020 die Kanalbauarbeiten in mehreren Bauabschnitten im Bereich der Obervellmarer Straße/Am Ziegenberg…

Innenminister Peter Beuth und Gesundheitsminister Kai Klose : Zwischenbilanz Schutzimpfung gegen Corona-Virus

104.000 Erstimpfungen, 30.000 Zweitimpfungen in Hessen Alten- und Pflegeheime: Über 57 Prozent der Bewohner/innen geimpft…

Saarland erlässt Katzenschutzverordnung – TASSO begrüßt tierschutzpolitischen Schritt

Sulzbach (Ts.), Nun gilt nun auch im Saarland eine Katzenschutzverordnung auf Basis des Tierschutzgesetzes. Diese…

Sonntags-Heimspiele im Februar vorverlegt

Kassel, 26. Januar, 2021. Kleine Termin-Änderung bei den Kassel Huskies: Wie bereits im Januar, werden…

Homeoffice: Das ist beim Datenschutz zu beachten

EU-DSGVO (lifePR)In der aktuellen Pandemiesituation steht das Arbeiten im Homeoffice wieder verstärkt im Fokus. Unternehmen…

Landkreis hebt Wasserentnahmeverbot auf

Pegelstände an Diemel, Esse, Lempe, Losse und Warme haben sich normalisiert Landkreis Kassel. Der Landkreis…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung