Wacken Triple X – Neue Bands bestätigt

 

Moin,moin meine Spacken, bald ist es soweit, bald ist Wacken. Nur noch 100 Tage dann geht es wieder auf den Acker. Aber wie jedes Jahr kommt der Metalhase mit ein paar Geschenken aus Wacken daher.

Dieses Jahr landen im Osternest ein Haufen an Überraschungen, denn die Wackinger haben neue Bands für euch.

53 neue Bands zum Osterfest!

Für den heutigen Sonntag haben wir ein pralles Osternest vorbereitet – gleich 53 neue Bands stoßen zum Lineup dazu.

Die neuen Bands decken eine große Bandbreite an Genres ab und neben alten Freunden wie Saxon, Axxis, Unleashed oder dem neusten Projekt von Alestorm Mastermind Christopher Bowes haben wir auch viele spannende Newcomer verpflichten können.

Die neuen Bands in alphabetischer Reihenfolge:

Acres, Alabama Black Snakes, Axxis, Bai Bang, Bloodywood, Brass Against, Brenner, Cancer, Cesair, Christopher Bowes and His Plate of Beans, Coppelius, Damnation Defaced, Dampfmaschine, Der Fluch des Drachen, Diamond Head, Diary of Dreams, Die From Sorrow, Dream Spirit, Drunken Swallows, Duivelspack, Extrabreit, Fiddler’s Green, Jared James Nichols, Kvelertak, Molllust, Mono Inc, Monstagon, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Nailed To Obscurity, Operus, Paddy and the Rats, Ragnaröek, Reckless Love, Reliquiae, Saor, Saxon, Sibiir, Sikth, Skald, Skyline, Skynd, Soul Demise, Stoneman, Tanzwut, The Linewalkers, The Moon & The Nightspirit, The O’Reilleys and The Paddyhats, The Rumjacks, The Sinderellas, Tuxedoo, Unleashed, Victims of Madness, Violons Barbares

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen