Obelisk hat neuen Standort

image_pdfimage_print

 

Es gab viele Diskussionen um Ihn und nun steht er an einem neuen Platz und das mitten in der Innenstadt von Kassel, um genau zu sein auf der Treppenstraße, der Obelisk. Das Kunstwerk wurde nach vielem Hin und Her auf dem Königsplatz abgebaut und zwischengelagert bis die Entscheidung nun viel in wieder aufzubauen.

Ungefähr 7 Stunden haben die Bauhelfer gebraucht um am Ende den Obelisken wieder aufzustellen. Die deutsche Aufschrift zeigt in Richtung Friedrichsplatz und die englische in Richtung Kulturbahnhof. Er Obelisk ist das Symbol für das Miteinander auf er Welt. In der heutigen Zeit ist es daher umso wichtiger, dass dieses Symbol auch weiterhin besteht und die Menschen zum Nachdenken anregen kann.

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen