Bürgerinitiative Gegenwind nimmt Fahrt auf

image_pdfimage_print

 

Bad Zwesten –  Die Bürgerinitiative Gegenwind nimmt nun an Fahrt auf. Die Vereinsgründung erfolgte und die Mitglieder haben sich im Bad Zwestener Ortsteil Niederurff zur Gründungsversammlung. Die Satzung wurde ohne Änderungsanträge angenommen und mit der Ernennung des Vorstandes wartet man nun auf die Bestätigung der Eintragung in das Vereinsregister. Der Neue erste Vorsitzende Rainer Stirn nahm das Amt dankend an. Zum zweiten Vorsitzenden wurde Udo Sakowski gewählt, Timo Keller aus Bad Zwesten wurde der Schriftführer und Helmut Koch übernimmt die Kasse. Der erweiterte Vorstand besteht aus Bernd Wille, Stephan Anding, Erich Göpert, Sonja Jaklin, Ernst Mohr und Carsten Siebert. Wenn die Eintragung ins Vereinsregister erfolgt ist, wird man von der Initiative auf die Bürger und Politiker zugehen.

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen