Faszinierende musikalische Zeitreise

image_pdfimage_print

Shiregreen präsentiert neues Album im Kasseler Theaterstübchen

©Stengel Fotografie Bad Hersfeld

Eine fesselnde und bewegende Zeitreise durch 50 Jahre der Songwriter-Musik erwartet die Musikfreunde am Montag, dem 15. April 2019, im Theaterstübchen in Kassel.

Klaus Adamaschek alias Shiregreen, der als einer der profiliertesten Vertreter des Songwriter-Genres in Deutschland gilt, stellt sein neues Album „References-Songs about songwriters “ vor, das 15 neue Songs über legendäre Songwriter wie Leonard Cohen, Ralph McTell, Joan Baez oder Tom Petty enthält. Begleitet wird Adamaschek beim Releasekonzert in Kassel von seiner fünfköpfigen Shiregreen-Band.
Über drei Jahre lang hat der 61-jährige Liedermacher, Sänger und Gitarrist Klaus Adama-schek, der im Ruhrgebiet aufgewachsen ist und heute in Rotenburg an der Fulda lebt, an seinem Projekt „REFERENCES – SONGS ABOUT SONGWRITERS“ gearbeitet. Jeder Titel ist einem großen Songwri¬ter wie z. B. Bob Dylan, Neil Young oder auch John Fogerty gewidmet, und jedes Lied erzählt seine eigene Geschichte. Oft sind es berührende Begebenhei¬ten aus dem Leben der porträtierten Musiker, die Adamaschek aufgreift und dann eng mit seiner eigenen Biografie verwebt. Dabei lässt der versierte Liederma¬cher immer wieder gekonnt Zitate und Anspielungen aus den Songs der Vorbilder einfließen, ganz zur Freude der in Erinnerungen schwelgenden Zuhörer.

©Stengel Fotografie Bad Hersfeld

Und die Arbeit scheint sich gelohnt zu haben, denn bei den ersten Releasekonzerten in Nordhessen und im Ruhrgebiet reagierte das Publikum mit stehenden Ovationen. Und auch die Fachkritik zeigt sich begeistert: „Ein faszinierendes, rundum stimmiges Album voller Spielfreude, Wärme und Harmonie“ urteilt z. B. das Online-Portal „Hooked on music“, und das große Rock-Magazin „Musicreviews“ schreibt: „Shiregreen zocken rockig bis kammermusikalisch, urig wie virtuos, mal laut und mal fragil leise – ein echter Ohrenschmaus.“

Mit auf der Bühne stehen beim Releasekonzert in Kassel die Sängerin Marisa Linß mit Cajon und Percussion, Paul Adamaschek an Bass und Piano, Morris Kleinert an Pedal Steel, Dobro und E-Gitarre und Kristin Alsbach an der Querflöte. Besonders freuen können sich die Zuhörer auf den vierstimmigen Harmoniegesang, der sich zu einem Markenzeichen von Shiregreen entwickelt hat. Neben den eigenen „Referenz-Liedern“ wird die Band auch immer wieder mal Originale der großen Vorbilder anspielen.

Das Konzert findet am Montag, dem 15.4.2019, um 20.00 Uhr im Kasseler Theaterstübchen statt, Einlass ist ab 19.00 Uhr. Karten zum Preis von 15 € gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, die Karten an der Abendkasse kosten 18 €.


Posts Grid

Feuerwehr Kassel: Sichtbare Hausnummern retten Leben

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können - doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden....

Studie belegt: Mittlere Luftfeuchtigkeit in Räumen inaktiviert Viren und schützt vor Ansteckungen

  (ots) Besonders in den Herbst- und Wintermonaten treten vermehrt Viruserkrankungen auf. Dass kalte, trockene Luft hierbei als Auslöser gilt, ist bekannt. Eine kürzlich veröffentlichte Übersichtsarbeit...

31-Jähriger ruft mehrfach Polizei auf den Plan: Festnahme bei Einbruch auf frischer Tat

(ots) Kassel: Ein bereits hinreichend bei der Polizei bekannter 31-Jähriger aus Kassel hat seit dem Montagabend gleich mehrfach die Kasseler Polizei beschäftigt. Zunächst hatte der...

86 000 Tonnen Speisekürbisse wurden 2019 geerntet

Renee_Olmsted_Photography / Pixabay WIESBADEN – Orange und omnipräsent – rund um Halloween kommt man an Kürbissen nicht vorbei. Gut 86 000 Tonnen Speisekürbisse wurden 2019 in...

DEL-Flair in Kassel: Huskies testen am Freitag gegen die Eisbären Berlin

Kassel, 27. Oktober, 2020. Am Freitag herrscht wieder eine wenig DEL-Flair in der Kasseler Eissporthalle. Denn dann sind ab 19:30 Uhr die Eisbären Berlin zu...

Besetzung von »Next to Normal« am Staatstheater Kassel bekannt gegeben

In einer digitalen Pressekonferenz hat das Staatstheater Kassel am Dienstag, 27. Oktober 2020, die Besetzung des Musicals der Spielzeit 2020-21, des mit einem Pulitzer Preis...

Nach versuchtem Tötungsdelikt am Holländischen Platz: Polizei sucht mit Fotos nach zwei Zeugen

(ots) Kassel-Nord: Mit der Veröffentlichung von zwei Fotos erhoffen sich die Ermittler des für Kapitaldelikte zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kriminalpolizei Hinweise auf zwei Männer zu...

Trickdiebe im ICE unterwegs

(ots) Opfer von Trickdieben wurde am vergangenen Samstagnachmittag (24.10.; 15:30 Uhr) eine 58-Jährige aus Karben (Wetteraukreis). Zwei bislang Unbekannte überrumpelten die Frau während des Halts...

E-Bike-Fahrer dürfen mehr trinken als Autofahrer: Im Sattel erst mit 1,6 Promille absolut fahruntüchtig

Karlsruhe/Berlin (DAV). Wer mit 1,1 Promille oder mehr ein Auto führt, ist absolut fahruntüchtig und muss sich auf eine Bestrafung wegen Trunkenheit im Verkehr gefasst...

Lebensmittel und IT sind die Schwerpunkte der zwölf jungen Unternehmen im Finale des Wettbewerbs

Das Halbfinale beim Hessischen Gründerpreis war doppelt spannend: Zum einen wegen der 44 Gründer und Gründerinnen, die der 32-köpfigen, hessenweiten Jury ihre Geschäftsideen vorstellten. Aber...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung