Sind Sportwetten im Internet seriös?

 

Sportwetten erfreuen sich bereits seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit in vielen europäischen Ländern und sind in einigen, wie beispielsweise in England, fest in der Kultur verankert.

So platzierten die Engländer bereits in früheren Jahren ihre Wetten, damals zumeist noch bei den vielen Buchmachern vor Ort.

Und auch hierzulande finden sich heute in nahezu jeder Stadt eine Reihe von Wettbüros, in denen die Spieler auf ihre bevorzugten Sportarten wetten können. Diese haben sich zudem mit der Zeit zu einer Art Treffpunkt für Jugendliche jeglicher Herkunft entwickelt, die sich dort einfinden, um zu wetten und gemeinsam die aktuellen Begegnungen live zu verfolgen.

Denn in den Wettbüros vor Ort gehören Fernseher, auf denen die jeweiligen Spiele übertragen werden, seit jeher fest mit dazu. Denn schließlich soll ja jeder stets wissen, wie viel es bei der Begegnung steht, auf die man seinen Einsatz zuvor platziert hat.

Zudem können Wetten allerdings heute auch im Internet platziert werden und das, dank moderner Smartphones, sogar von jedem Ort, an dem man sich gerade befindet.

Doch sind die Anbieter der Sportwetten, welche man im Internet finden kann, auch wirklich seriös? Oder handelt es sich dabei nur um eine Masche, um die Spieler ihres Geldes zu berauben?

Mit dieser Frage möchten wir im Folgenden ein wenig ausführlicher auseinandersetzen und verraten, ob es sich bei den Anbietern von Online-Sportwetten um seriöse Unternehmen handelt.

 Der Vorzüge von Sportwetten im Internet

 Besonders in den vergangenen Jahren hat die Anzahl der Wettanbieter, die ihre Angebote im Internet anbieten, sehr stark zugenommen.

So finden sich neben Platzhirschen wie Tipico oder Interwetten, die den Fans von Sportwetten bereits seit etlichen Jahren ein Begriff sind, unter anderem auch eher unbekannte Anbieter wie Leo Vegas, die noch recht neu auf dem Markt der Sportwetten sind und daher noch keine große Bekanntheit besitzen.

Doch auch solche Anbieter bieten Spielern hierzulande die Möglichkeit, ihre Wetten von überall wo sie sich gerade befinden zu platzieren und auf diese Weise im Bestfall einen finanziellen Gewinn zu erzielen.

Und deshalb entscheiden sich auch immer mehr Sportfans für die Anmeldung auf der Webseite eines solchen Betreibers, um dort die eigenen Wetten zu platzieren, was wiederum zur Folge hat, dass immer mehr Unternehmen ihr Glück in diesem Bereich versuchen und das mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten.

Denn neben den klassischen Kassenschlagern wie Fußball- oder Tennis-Wetten, bieten die Anbieter ihrer Kundschaft im Internet noch eine Reihe weiterer Sportarten an, auf welche diese ihre Tipps platzieren können.

So stehen im Zeitalter der Sportwetten im Internet beispielsweise auch Wetten aus den Bereichen Motorsport, eSport, oder auf die Begegnungen in den großen US-Sportligen, bei den Spielern hoch im Kurs.

Zudem ermöglichen es die neuen Technologien den Wettanbietern auch gänzlich neue Formen von Wetten, wie die unter den Spielern äußerst beliebten Live-Wetten, im Internet anzubieten. Hierbei ist es für die Nutzer von großem Vorteil, dass diese ihre Wetten mithilfe eines einzigen Klicks am Computer oder auf dem Smartphone bestätigen können und diese nicht erst am Schalte im Wettbüro abgeben müssen. Denn dann könnte es durchaus vorkommen, dass die gewünschte Wette bei der Abgabe bereits nicht mehr verfügbar ist.

Doch dank des Internets können derartige Wetten bereits innerhalb von wenigen Sekunden platziert werden.

Und nicht zuletzt kann man bei der Nutzung der Online-Angebote der Wettanbieter auch von den Bonusangeboten der Betreiber profitieren, welche diese ihrer Kundschaft häufig anbieten.

Doch bei der Nutzung der Online-Angebote der Anbieter existieren auch einige Risiken, welche man stets im Hinterkopf behalten sollte, wenn man sich bei einem der Sportwetten-Anbieter im Internet registriert.

 Die Gefahren von Sportwetten im Internet

Zwar bietet das Internet den Fans von Sportwetten eine ganze Reihe von Möglichkeiten, welche dazu beitragen das Wettvergnügen zu steigern, doch zudem existieren bei der Nutzung dieser Angeboten auch gewisse Risiken.

Denn es klingt nur allzu verlockend sein Geld durch das Platzieren von Sportwetten einfach nebenbei zu vermehren, weshalb sich auch viele Personen bei einem Wettanbieter registrieren, die zuvor keine oder nur wenig Erfahrung mit Wetten gesammelt haben.

Und besonders diese platzieren ihre Wetten zu Beginn meist sehr unbedacht und laufen somit Gefahr, einen Großteil ihres Einsatzes zu verlieren.

Nicht besser machen das die vielen Bonus-Aktionen der Anbieter, welche einen oftmals dazu verleiten sollen, neben Einzelwetten auch mal eine Kombi-Wette zu platzieren, mit der zumindest in der Theorie deutlich höhere Gewinne möglich sind.

Doch um auch wirklich auf lange Sicht mit dem Platzieren von Sportwetten erfolgreich zu sein, sollte man sich im Vorfeld zuerst ausführlich über die jeweiligen Begegnungen, auf die man seine Wetten platzieren möchte, informieren, um deren Spielverlauf bestmöglich einschätzen zu können.

Dies wissen jedoch die meisten unerfahrenen Spieler nicht oder ignorieren dies bereits nach den ersten verlorenen Wetten, da es plötzlich darum geht die bisherigen Verluste wieder einzuspielen.

Und besonders in dieser Phase kommt es dann nur allzu häufig vor, dass Spieler einfach aus dem Bauchgefühl heraus ihre Wetten platzieren, da diese der Meinung sind, dass ja irgendwann schon mal ein richtiger Tipp dabei sein muss.

Bleibt dieser jedoch dann in der Folge über einen längeren Zeitraum aus, sind zumeist die Verluste das einzige was steigt.

Und genau in diesem Kreislauf liegt die Gefahr, welche man stets im Hinterkopf haben sollte, sofern man sich dazu entschließt selber auf Sportereignisse zu wetten.

Denn selbst die meisten professionellen Spieler setzen in der Regel nur kleine Beträge auf einzelne Begegnungen, über welche sie sich im Vorfeld allerdings genauestens informieren und den Spielverlauf daher auch bestmöglich einschätzen können.

 Die Seriosität der Anbieter von Sportwetten im Internet

Kommen wir zum Schluss noch zu der Seriosität der Wettanbieter, die ihre Sportwetten im Internet anbieten.

Hinter diesen verstecken sich nämlich in der Regel Betreiber, welche bereits über eine jahrelange Erfahrung im Bereich der Sportwetten verfügen.

Daher muss man sich auch um sein Geld, welches man auf dem Spielkonto eines dieser Betreiber einzahlt, in der Regel keine Sorgen machen und auch was die Gewinne betrifft, so kommt es nur in ganz besonderen Ausnahmefällen vor, dass diese nicht ausgezahlt werden.

Aus diesem Grund kann man auch festhalten, dass der Großteil der Wettanbieter im Internet absolut seriös ist, wenngleich das vor allem Personen, die sich mit Sportwetten nur wenig auskennen, besonders aufgrund der Werbebemühungen einiger Anbieter im Internet, schon mal komisch vorkommen kann.

Doch dies ist allein dem Konkurrenzkampf der vielen Wettanbieter geschuldet, die ihre Angebote im Internet zur Verfügung stellen und dabei allesamt um die Gunst der Spieler buhlen, die sich für Sportwetten interessieren.

 Fazit zu Sportwetten im Internet

Zwar genießen Sportwetten besonders in Deutschland einen äußerst zweifelhaften Ruf, dabei sind diese in vielen anderen europäischen Ländern seit jeher fest in deren Kultur verankert. Und auch hierzulande nimmt die Zahl der Spieler die selbst Sportwetten platzieren stetig zu.

Und diese Spieler werden beruhigt sein zu erfahren, dass sich hinter den meisten Angeboten der meisten Anbieter im Internet seriöse Unternehmen verstecken.

Diese fördern zwar, verständlicherweise, den Spieldrang ihrer Kundschaft und Weisen nur selten auf die Gefahren von Sportwetten hin, dennoch muss man sich bei einer Nutzung dieser Angebote keinerlei Sorgen um sein Geld machen, das man auf dem Spielkonto des jeweiligen Betreibers einzahlt.


P.S.: Auch ich habe schon mal an Sportwetten teilgenommen. Ich habe tatsächlich auf meinen Lieblingsverein in der DEL² gesetzt.

Dummerweise haben sie beide male verloren.

Nunja ist halt so. Ist aber auch nicht schlimm gewesen – wer nichts wagt der nichts gewinnt.

 


 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.