Frankfurt ist erster Finalteilnehmer in der DEL2 und bekommt Erholungsphase

 

Seit dem gestrigen Abend steht der erste Finalteilnehmer in den Play-Offs der DEL² fest.

Frankfurt besiegte auch in diesem Spiel die Dresdner Eislöwen.

In der Best-of-Seven Serie gelang es den Frankfurtern, ihren Gegner mit einem Sweep zu deklassieren.

Die Higlights des Spieles können sie noch einmal hier sehen:

 

 

 


Im zweiten Halbfinalderby reiben sich der ESV Kaufbeuren und die Ravensburg Towerstars.

In einem guten Spiel, trennten sich die Halbfinalisten am gestrigen Abend, mit einem deutlichen Sieg der Ravensburger. 3:0  hieß es am Ende des Spieles – und 3:1 heisst es nun in der Serie.

Dies bedeutet zumindest noch ein weiteres Spiel. Die Frankfurter profitieren davon, je länger diese Serie noch dauert, bekommen sie so wenigstens ein paar Tage Verschnaufpause.

 

 


Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.