Wacken Open Air 2019: Vorschau auf das Triple X Jubiläum

BZW/OPI – Moin, moin ihr Spacken. Ostern ist rum und das W.O.A hat nun alle Geschenke verteilt und ein rundes Dreieck für das Wacken Triple X geschaffen. Was ihr wisst nicht was W.O.A ist? Echt? Man, da muss der olle OPI mal das Geschichtsbuch rausnehmen.

Also: Es war einmal, vor langer Zeit, so ca. 30 Jahre her. Da stellten sich ein paar junge Männer voller Tatendrang auf einen Acker, irgendwo im nirgendwo. Was tun die da bloß, dachten sich die Menschen, die das sahen? Und schauten genau hin. Dort standen Musiker und zu deren Klängen bewegten sich die Männer und schüttelten wild Ihre Köpfe.

Das was niemand ahnte, zu diesem Zeitpunkt, dass es 30 Jahre Später, in diesem kleinen verträumten Dörfchen namens Wacken, irgendwo in Schleswig-Holstein, das größte Rock und Metallfestival entstehen würde. Das Dörfchen Wacken, wird, wenn das W.O.A steigt, im Nu zu einer Kleinstadt. Mit Bands, Teams, ehrenamtlichen Helfern, Securitis, Sponsoren, Presseteams und Besuchern sind ca. 100.000 Menschen in Wacken. Einfach ausgedrückt: Wahnsinn.

Naja, aber der Wahnsinn braucht ja auch etwas, um Spaß zu haben und den ganzen Tag, wenn es die Kondition mitmacht, zu Headbangen. Das was Spaß macht und Spaß bringt ist das Billing. Klar nach dem Motto: „Drumherum ist nur dabei, denn das Festival ist der Headliner“, hat auch das Billing Team von Wacken wieder darauf geachtet, dass eine sehr gute Mischung an Bands geschaffen wurde.

Wer lieber auf Mainstream steht und jedes Jahr die gleichen Bands sehen will, der ist auf andern Festivals besser aufgehoben. Wacken ist die Maschine, die große Bands zeigt und junge Bands aufbaut, damit diese dann die Stars von morgen sind.

Es gibt sehr viele Highlights aber alle aufzuzählen, wäre langweilig und so könnt ihr euch selbst durch das Line Up wursteln und eure Highlights herauspicken. Was ihr aber nicht verpassen solltet, ist Slayer, Within Temptation, Anthrax, Subway to Sally, Hammerfall, Sabaton, Meshuggah, Battle Beast, Eisbrecher und Vogelfrey. Diese Bands stehen nur exemplarisch für die 120 Band`s die zum Wacken Triple X anreisen. Ich hoffe ich seh ein paar Spacken vom letzten Jahr wieder auf Wacken, denn der Rock OPI ist mit der Knipse wieder da und braucht euch als Motiv, denn Ihr seid der Star vom WOA. Keep calm and bang your head!

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen