Homberger Ostermarkt mit Kunsthandwerk und Musik

 

Homberg Efze – Am Sonntag, dem 31. März 2019, findet – in Kooperation mit dem Stadtmarketing – im Homberger Heimatmuseum, Pfarrstraße 26, 34576 Homberg (Efze), in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr ein Teil des Homberger Ostermarktes statt. 15 Aussteller präsentieren eine vielfältige Auswahl an Kunsthandwerk. Eier bemalt und in unterschiedlichen Techniken gestaltet, Deko aus Stoff, Filz, Ton und Papier, Blumenschmuck, Schmuck, Teddybären und österliche Dekorationsartikel stimmen auf Ostern und den Frühling ein. Das traditionelle Museumscafé ist wieder geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mit einem traditionellem Kunsthandwerkermarkt und verkaufsoffenem Sonntag läutet der Homberger Ostermarkt am 31. März um 11:00 Uhr in unserer österlich geschmückten Altstadt den Frühling ein. Mit fantastischer Live-Musik, mehreren Aktionen für Kinder und tollen Ständen werdet ihr auf Ostern eingestimmt. Die Geschäfte öffnen dann ab 12:00 Uhr. Im Heimatmuseum ist der Kunsthandwerk zu bestaunen und bei gemütlichem Kaffee und Kuchen kommt man schnell ins Gespräch. Zudem hat das neu eröffnete Hohenburgmuseum, sowie das Haus der Reformation ab 11 Uhr geöffnet.

Es werden Aktionen für Kinder geboten: Basteln, Hüpfburg, Kinderschminken, Spielepool, Zauberer und Ponyreiten. Im Homberger Heimatmuseum, Pfarrstraße 26, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr präsentieren 15 Aussteller eine vielfältige Auswahl an Kunsthandwerk.

Auf dem Marktplatz bietet der Stadtmarketingverein Live-Musik vom Feinsten: Nur mit seiner Stimme und der Gitarre… . So hatte es angefangen. Mittlerweile besteht die „Gang“ um den Singer-Songrocker Ben Black aus insgesamt 6 Mann. Ben Schwarze (Vocal), Tobias Behrens (Keys), Michael Struhtz (Guitar), Heiko Salomon (Guitar), Tobias Nuhn (Bass) und Nico Häusling (Drums). Die Band verkörpert puren Pop/Rock mit eingängigen Melodien, deutschen Texten die sich thematisch mit allen Facetten des Lebens beschäftigen, Tiefgang und Party zugleich, sowie einfach einer Guten Zeit auf und vor der Bühne. Gespielt werden die eigenen Songs aber auch bekannte Coversongs im neuen Gewand… Ben Black Style halt. Vorhang auf… und raus ins Leben!

Ben Black spielt während des Ostermarktes am Sonntag, dem 31. März 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr. Annika und Selina spielen von 11:30 Uhr 13:30 Uhr. Zwei Stimmen mit zwei Gitarren,das sind Annika und Selina. Die verpacken bekannte Cobersongs in ein akustisches Gewand. New Pony spielt von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Das Jahr 2019 bringt auch für die Fans von NEW PONY ein paar satte Überraschungen. Dass die Band ab sofort mit Keyboards spielt, für die Stefan Aubel verantwortlich ist, wurde bereits gemeldet. Nun melden die Nordhessen das Neueste: Für den ausgeschiedenen Malcolm Robertson vervollständigt der in Kassel und Nordhessen bestens bekannte Gitarrist Ralf Burhenne das neue Lineup. Das bedeutet: Neue Einflüsse, neue Songs und ein neuer Sound, der aber dennoch nach NEW PONY klingt. (pö)

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen