„XY … ungelöst“- Vermisstenfall Ertugul Emeksiz heute Abend

 
Homberg (ots)

Morgen ab 20:15 Uhr wird u. a. der Vermisstenfall Ertugul Emeksiz in der Fernsehsendung „XX … ungelöst“ ausgestrahlt. Ermittler der Kriminalpolizei Homberg erhoffen sich, neue Hinweise zu erhalten.

Ertugul Emeksiz, der zuletzt in Melsungen wohnhaft war, wird bereits seit dem 07.09.1999 vermisst. Am 15.09.1999 wurde das Kühlfahrzeug, mit dem der damals 29-Jährige unterwegs war, in Frankfurt am Main aufgefunden. Seitdem fehlt von Ertugul Emeksiz jegliche Spur. Ein Gewaltverbrechen kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Kriminalpolizei Homberg wird als ermittlungsführende Dienststelle den Vermisstenfall vorstellen und erhofft sich, durch die Öffentlichkeitsfahndung im Fernsehen neue Hinweise zu dem Verschwinden von Ertugul Emeksiz zu bekommen. Hinweise werden von der Homberger Kripo unter der Tel.: 05681-7740 oder von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Türkisch sprechende Zeugen und Hinweisgeber werden entsprechend weitervermittelt.

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
 

 
05.02.2019

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen