Am Freitag ist es soweit: Polizei wirbt beim Eishockeyspiel der Kassel Huskies um Nachwuchs

image_pdfimage_print

Kassel (ots) Mit Freude blicken die Einstellungsberaterinnen und -berater des Polizeipräsidiums Nordhessen auf den kommenden Freitagabend. Wie wir bereits ankündigten, werden sich beim Spiel der Kassel Huskies gegen die Eispiraten Crimmitschau in der Eissporthalle junge Menschen an Infoständen über Karrierechancen und das Studium bei der hessischen Polizei informieren können. Die Vorbereitungen zu diesem 2. Blaulichttag laufen auf Hochtouren – die Nachwuchswerber warten mit Spannung darauf, vor und während des Spiels bei vielen Interessenten für den attraktiven Polizeiberuf werben zu dürfen.

Eröffnungsbully um 19:30 Uhr durch Polizeipräsident Stelzenbach

Das Spiel im Kampf um die heißbegehrten Pre-Playoff-Plätze wird der Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Nordhessen, Konrad Stelzenbach, um 19:30 Uhr mit dem ersten Bully symbolisch eröffnen. Schon ab dem Einlass in die Eissporthalle um 18:30 Uhr werden die Einstellungsberater/-innen der Polizei in der Halle zu finden sein. Dass die Verantwortlichen der Kassel Huskies Schülerinnen und Schüler verschiedener Kasseler Schulen zu dem Spiel eingeladen haben, freut Einstellungsberaterin Yvonne Winter sehr: „Damit erreichen wir genau diejenigen, die unsere Kolleginnen und Kollegen von morgen sein könnten. Das Einstiegsalter bei der Polizei liegt zwischen 16 und 32 Jahren. Ein Interesse für Sport ist auch bei der Wahl des Polizeiberufs sicherlich kein Nachteil. Im Gegenteil, wir suchen, mit Blick auf den zukünftigen Personalbedarf der nordhessischen Polizei, junge und aktive Menschen aus der Region.“

Der 2. Blaulichttag auf einen Blick:

Was: Nachwuchswerbung der Polizei beim Spiel Kassel Huskies – Eispiraten Crimmitschau

Wann: Freitag, 8. Februar 2019, um 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr!

Wo: Eissporthalle Kassel, Am Auestadion 1, 34121 Kassel

Polizeipräsidium Nordhessen

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen