Großes Schlachteessen im Bürgerhof Bad Zwesten

image_pdfimage_print

 

Hallo, meine Freunde des guten Essens. Der Bürgerhof in Bad Zwesten hat demnächst etwas leckeres zu bieten, denn es ist Jahreszeittypisches Essen was es dort gibt, denn wie Ihr bestimmt wisst, hat man früher um diese Zeit geschlachtet und das Schlachteessen war die Krönung nach getaner Arbeit. Traditionell und mit Liebe zur damaligen Zeit, serviert euch das Team des Bürgerhofs sein Schlachteessen vom Buffet. Ihr könnt euch da genau das nehmen was Ihr braucht, um glücklich zu sein.

Traditionell gibt es Wurschtebrüh mit Reis und Gemüse, leckere Blut- und Leberwürstchen, grobe Bratwürstchen und Weckewerk. Damit euch das leckere Essen in eurem Magen nicht so allein ist, braucht es noch Gewürzgurken, Sauerkraut, Schnippelbohnen und Salzkartoffeln. Dieses leckere Buffet ist einfach der Knaller und euer Gürtel sollte noch ein Loch frei haben, denn letztes Mal ist tatsächlich ein Knopf durch den Raum geschossen, weil es so lecker war.

Das Ganze kostet auch nur 15,50 € pro Nase und ist sein Geld mehr als alles andere Wert. Die Gute alte Zeit wird tritt heute immer mehr in den Hintergrund und die Traditionen werden immer mehr vergessen. Daher meldet euch bis zum 21.Februar an, damit auch für eure Mägen am 23. Februar genug vorhanden ist und keiner hungrig nach Hause gehen muss.

Anmeldungen unter 05626/922330 oder per mail an buergerhof-bad-zwesten@web.de

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen