Der MINI wird 60 – Ein kleines Auto mit großer Geschichte

image_pdfimage_print
 
Als am 18. August 1959 die ersten in Birmingham hergestellten classic Mini auf den Markt kamen, hätte sich wohl keiner der Beteiligten träumen lassen, dass sich das Konzept eines revolutionären Kleinwagens über fünfeinhalb Jahrzehnte hinweg zu einer der beeindruckendsten Erfolgsgeschichten der Automobilindustrie entwickeln würde.
 
Dem Publikum präsentierten sich vor 60 Jahren zwei Modelle, die sich lediglich durch den Kühlergrill, die Radkappen und die Karosseriefarben unterschieden: der Morris Mini-Minor und der Austin Seven.
Das Konzept des Konstrukteurs Alec Issigonis war so einfach wie genial: viel Innenraum bei möglichst geringen Außenmaßen, vier Sitzplätze, tadellose Fahreigenschaften, ein geringer Benzinverbrauch und ein günstiger Preis.
Die brillanten Ideen hatten eine Strahlkraft, die bis ins 21. Jahrhundert hinein wirken sollte.
 
 
 

 
 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen