Keimschleuder Flugzeug: Gefährliche Keime auf Flugstrecken von und nach Berlin

image_pdfimage_print

 

Berlin (ots) – Das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT vom rbb hat auf Inlandsflügen zwischen Berlin, München und Köln gefährliche Keime nachgewiesen. Nach dem Zufallsprinzip hat SUPER.MARKT auf drei Flügen von drei Airlines Stichproben genommen.

Bei zwei von drei Stichproben wurden gefährliche Keime festgestellt. Die Krankheitserreger fanden sich auf den Armlehnen bei Eurowings und auf den Klapptischen bei Easyjet. Besonders alarmierend: auf dem Easyjetflug konnten schwer behandelbare multiresistente Keime auf der Toilettenspülung nachgewiesen werden. Die Proben wurden in einem zertifizierten Labor ausgewertet.

Die gefundenen Schleimhautkeime bei Eurowings sind besorgniserregend. Und der multiresistente Keim bei Easyjet sei sogar höchst gefährlich, so das Fazit von Naghmeh Abbasi-Boroudjeni, ärztliche Leiterin des Instituts für Medizinische Diagnostik Berlin gegenüber dem rbb. „Sie können Harnwegsinfektionen, Wundinfektionen, Lungeninfektionen auslösen.“

Gesetzliche Regelungen, wie ein Flugzeug zu reinigen ist, gibt es nicht.

Kritik daran kommt von führenden Wissenschaftlern aus Jena, die sich mit internationalen Hygienestudien auseinandergesetzt haben. Der Kostendruck im Flugverkehr führe dazu, dass man am Boden die Standzeiten möglichst gering halten wolle, das reduziere auch die verfügbare Zeit für die Reinigung, so Prof. Dr. Klaus D. Jandt, Materialwissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Im Verbrauchermagazin SUPER.MARKT fordert er, neue antibakterielle Materialien für die Innenräume von Flugzeugen zu entwickeln.

Rundfunk Berlin-Brandenburg
SUPER.MARKT


 

Posts Grid

Polizei Nordhessen bietet erneut kostenlose Telefonsprechstunden zum Einbruchschutz an

(ots) Die Fachberaterinnen und -berater für Kriminalprävention beim Polizeipräsidium Nordhessen bieten ihre Beratung zum Einbruchschutz…

Abfallentsorgung setzt auf saubere Antriebe

Der Eigenbetrieb des Landkreises Kassel will mit Solarstrom „grünen“ Wasserstoff produzieren und damit Abfallsammelfahrzeuge antreiben…

Streit wegen Mindestabstand endet mit Körperverletzung: Polizei erbittet Zeugenhinweise

(ots) Kassel-Harleshausen: Leichte Verletzungen erlitt ein 58-jähriger Mann am Samstagvormittag bei einer handfesten Auseinandersetzung im…

Wie gelingt die Energiewende

  Die Bewältigung der Klimakrise stellt Wirtschaft und Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Der Ausstoß von…

Verleihung Kasseler Kunstpreis 2020 im Offenen Kanal Kassel – Bewerbungsfrist für 2021 endet am 31. Januar

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Kasseler Kunstpreis der Dr. Wolfgang Zippel-Stiftung des Jahres 2020 wurden…

Kurzarbeit: Achtung vor Steuernachzahlung

  (ots) Wer Kurzarbeitergeld erhält, muss erstens eine Steuererklärung abgeben und hat zweitens mit Steuernachzahlungen zu…

LENDERS (FDP): Nur mit Wohnraum kann die Region Fachkräfte gewinnen

Ausweisung von zusätzlichem Bauland erforderlich Bauwirtschaft spielt stabilisierende Rolle in der Krise WIESBADEN – Jürgen…

Corona-Impfung: Nebenwirkungen können auch Apothekern gemeldet werden

  (ots) Immer mehr Menschen werden in der nächsten Zeit gegen Covid-19 geimpft. „Die zugelassenen Impfstoffe…

Elektroauto: Sitzheizung, Radio, Zigarettenanzünder: Was sie verbrauchen und was das kostet

ADAC ermittelt Energieaufwand von elektrischen Verbrauchern im Auto Sitzheizung, beheizbare Außenspiegel und Lenkradheizung sind im…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung