Reinhardshagen (Landkreis Kassel): Unbekannte brechen über Dach in Spielothek ein und richten rund 50.000 Euro Schaden an: Polizei bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

 

Kassel (ots) – Über das Dach sind bislang unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen in eine Spielothek in Reinhardshagen im nördlichen Landkreis Kassel eingebrochen. In dem Gebäude brachen die Täter anschließend mehrere Automaten und Wertschränke auf und richteten einen hohen Sachschaden an, der sich nach ersten Schätzungen auf etwa 50.000 Euro beläuft. Bei dem Einbruch erbeuteten sie zudem Bargeld in noch unbestimmter Höhe. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Polizeistation Hofgeismar erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die Täter aus der Bevölkerung zu bekommen.

Wie die Ermittler berichten, können sie die Tatzeit nach der Auswertung der Sicherheitstechnik der Spielothek am Vaaker Weg im Ortsteil Veckerhagen mittlerweile auf den frühen Sonntagmorgen eingrenzen. Der Einbruch, der insgesamt eine längere Zeit in Anspruch genommen haben dürfte, fand offenbar in der Zeit zwischen 5:30 und 6:30 Uhr statt. Auf Bildern einer Überwachungskamera ist zu erkennen, dass es sich um mindestens zwei Täter gehandelt hatte. Die Einbrecher hatten sich gewaltsam über das Dach Zugang zum Dachboden des Gebäudes verschafft, indem sie Dachziegeln entfernten. Von dort aus arbeiteten sie sich weiter vor, bis sie schließlich in den Hauptraum und die Büros gelangten. Mit einer Flex öffneten sie mehrere Geldspielautomaten und Tresore und erbeuteten das Bargeld. Vermutlich wieder über das Dach flüchteten die Einbrecher aus der Spielothek in derzeit noch unbekannte Richtung.

Die beiden Täter waren zur Tatzeit mit Sturmhauben maskiert, hatten Kapuzen aufgezogen und trugen Turnschuhe. Bei Beiden handelte es sich augenscheinlich um Männer mit normaler Statur. Einer von ihnen führte einen Rucksack mit.

Die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar bitten Zeugen, die in Veckerhagen am Sonntagmorgen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 05671-99280 bei der Polizei in Hofgeismar oder unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen