Rolf Hoppe ist gestorben

image_pdfimage_print

 

Spätestens wenn man sein Bild sieht, weiss man genau wer Rolf Hoppe (* 6. Dezember 1930 in Ellrich; † 14. November 2018 in Dresden) ist.

Insbesondere den weiblichen Lesern dürfte er aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ bekannt sein.

Rolf Hoppe spielte in unzähligen Tatort oder Polizeiruf 110 Filmen mit. Seine Filmografie startet schon in 1963 und hörte erst letztes Jahr auf.

Rolf Hoppe starb im gesegnetem Alter von 87 Jahren. Beide Töchter sind übrigens auch beide Schauspielerinnen.

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Hoppe

https://www.hoftheater-dresden.de/

 

 

 



 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen