Gießen: Vermisstenfahndung der Gießener Kripo mit Bezug nach Nordhessen

 

 

Gießen – Gießen: Vermisstenfahndung der Gießener Kripo

Seit etwa drei Wochen wird die 17 – Jährige Sevin Haj Rashid vermisst.

Die Syrerin befand sich zuletzt in einer Jugendhilfeeinrichtung in Gießen.

Am 10.20.2018 wurde sie dort zuletzt gesehen. Angeblich soll sie sich danach auf dem Weg nach Wolfhagen zu ihrem Verlobten gemacht haben.

Ermittlungen dort verliefen bislang ohne Erfolg.

Die Polizei in Gießen sucht Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der 17 – Jährigen geben können.

Möglicherweise hält sie sich im Raum Gießen bzw. Kassel auf.

Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor.

Sevin Haj Rashid ist etwa 160 Zentimeter groß und schlank.

Sie hat lange braune Haare und spricht weder deutsch noch englisch.

Sie führte einen großen Koffer mit.

Ein Bild der Vermissten 17 – Jährigen ist beigefügt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

PP Gießen

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen