Hessen hat gewählt

 

 

Nach der letzten Hochrechnung, die nach Angaben von Infratest Dimap wahrscheinlich kaum noch Bewegung ergibt, bekommt das Schwarz-Grüne Bündnis in Wiesbaden nicht die erforderliche Mehrheit um weiterregieren zu können.

Ihnen fehlt nach dieser Hochrechnung genau ein einziger Sitz.

 

  1. Rechnerisch möglich wäre die gleiche Konstellation wie im Bund nämlich SchwarzRot   oder
  2. Die Jamaika Koalition – bestehend aus : Schwarz-GrünGelb

 

Demnach bekäme die

  • CDU  =   35 Sitze
  • SPD   =   26 Sitze
  • Grüne=   25 Sitze
  • Linke =     8 Sitze
  • FDP  =     10 Sitze
  • AfD  =      17 Sitze

 

Die Wahlbeteiligung lag im Übrigen bei   67,6%

 

Alles weitere werden tatächlich die nächsten Tage zeigen müssen, wer mit wem und wer gar nicht mit wem.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen