„Herzhoamat“, das neue Album von Nicki

image_pdfimage_print

 

Kassel/STV – Am Freitag den 19 Oktober, da war es soweit. Das neue Album von Nicki, Herzhoamat, erschien. Ja es ist wieder ein Album von Nicki, aber wie immer ist es die Frage, was euch erwartet. Dazu nehme ich heute einmal Stellung und ich hoffe das ich am Ende meiner Rezession, dem Album auch gerecht geworden bin.

Nach 7 Jahren endlich wieder ein Album mag man sich denken, aber das bei gut ausgefeilten Sachen nun mal so, denn Gut Ding will weile haben. Auf Ihrem 15. Album kommt Nicki daher mit 12 Brandneuen Songs und 6 alten Songs neu aufgelegt im Bonusmaterial daher. Sie ist halt „A bayrisches Cow-Girl“ und bleibt Ihrer Linie treu.

Herzhoamat kommt sehr schwungvoll daher und macht auch richtig Laune, aber das ist auch schon fast das einzige was es an frischem Wind auf dem Album gibt, neben dem Duett mit Patrick Lindner „Baby voulez vous“. Die anderen Lieder wie „Alles ned so wichtig“ sind eher ein Rückschritt in alte Zeiten. Das Album musste anscheinend kommen und umso unverständlicher ist es daher, dass sie wieder in den Country Stil verfällt, denn auch das Album „Ois easy“ war im selben Stil aufgezogen. Dieses Album kahm nicht richtig an. Es kann sein, dass der Mut fehlte, denn dass es auch mit einer anderen Richtung gut ging, bewies sie mit dem Album „Zurück zu mir“.

Trotz meiner harschen Kritik muss ich am Ende zu dem Fazit kommen, dass das Album Gut durchdacht und bodenständig ist. Der Ohrwurm, den man sucht findet man zwar nicht, aber das entschädigt Nicki mit ihrer beeindruckenden Stimme auf der anderen Seite. Ihr müsst am Ende entscheiden ob Ihr das Album mögt oder nicht. Von mir gibt es drei von fünf Sternen und die Hoffnung, dass das nächste Album mit mehr Mut zu Veränderungen angegangen wird.

 

Posts Grid

Wie mündig sind Patienten heute wirklich?

Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ hat das Verhältnis zwischen Arzt und Patient untersucht (ots) Soll die…

Mit gefiedertem Schwung ins Superwahljahr 2021

NABU Hessen: Wählen Sie ihren Vogel des Jahres unter www.vogeldesjahres.de Wetzlar – Die erste öffentliche…

„Jeder kann kochen, man braucht nur Mut“: Lendchen mit Pflaumen

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

ROCK/PÜRSÜN (FDP) : Landesregierung reagiert nur auf stetigen Druck

Verschärfung der Testpflicht ist Schuldeingeständnis Tests müssen personell leistbar sein Freie Demokraten haken weiter nach…

Hautirritationen durch Mund-Nasen-Schutz: Was hilft Menschen mit Problemhaut müssen auf besondere Pflege achten

(ots) Pickelchen und Rötungen sind zwei lästige Begleiterscheinungen des Mund-Nasen-Schutzes. Darunter leiden besonders die Berufsgruppen,…

83 Prozent weniger Gäste im November

Hessischer Tourismus im November 2020 weiterhin schwach Im November 2020 zählten die hessischen Beherbergungsbetriebe 83…

Klimaschutz: LichtBlick versorgt Köln mit Ökostrom Starkes Signal für funktionierenden Wettbewerb im Strommarkt

(ots) Klimaschutz: LichtBlick versorgt Köln mit Ökostrom Seit Jahresbeginn versorgt das Klimaschutz-Unternehmen LichtBlick die Stadt…

Hautirritationen durch Mund-Nasen-Schutz: Was hilft Menschen mit Problemhaut müssen auf besondere Pflege achten

  (ots) Pickelchen und Rötungen sind zwei lästige Begleiterscheinungen des Mund-Nasen-Schutzes. Darunter leiden besonders die Berufsgruppen,…

Impfungen im Impfzentrum Kassel ausschließlich mit Termin

Die Impfungen im Impfzentrum der Stadt Kassel erfolgen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung. Darauf weist die…

Keine Mitarbeit bei Mogelpackung

  Die Umweltverbände BUND, NABU und WWF sowie die Michael Succow Stiftung lehnen eine Mitarbeit…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung