Preisverleihung des Kasseler Gesundheitspreises 2018

 

 

Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018, um 15 Uhr findet die feierliche Preisverleihung des Kasseler Gesundheitspreises 2018 im VHS-Saal im Kreishaus in der Wilhelmshöher Allee 19-21 in Kassel statt.

Seit 2005 wird der Kasseler Gesundheitspreis an Initiativen, die sich für die Entwicklung gesünderer Lebensweisen und Lebensbedingungen in Kassel stark machen, fördern und auszeichnen, verliehen. Aufgerufen zur diesjährigen Teilnahme waren alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Landkreises Kassel sowie Vereine, Schulen, Verbände, Selbsthilfegruppen, Firmen und alle Institutionen, die mit ihren Aktivitäten und Projekten zur Verbesserung der Gesundheit beitragen. Unter dem Motto „Kassel entspannt“ meldeten sich 26 Bewerber aus verschiedenen Bereichen. Die eingereichten Projekte spiegeln die Vielfalt entspannender und gesundheitsfördernder Angebote und Initiativen in unserer Region wieder. Entsprechend schwierig war die Aufgabe der Jury, die Preisträger auszuwählen.

Kriterien, die die siebenköpfige Jury bewerten sollte, waren die Alltagstauglichkeit, die Originalität und der Neuigkeitswert der Initiative oder Maßnahme.

Der Kasseler Gesundheitspreis ist nur dank der Sponsoren: Kasseler Sparkasse, Landkreis Kassel, Kurhessentherme und AOK Hessen möglich.

Die Gesundheitsdezernentin der Stadt Kassel, Anne Janz und Dr. Karin Müller, Leiterin des Gesundheitsamtes Region Kassel, hoffen auf eine interessante und unterhaltsame Veranstaltung und freuen sich mit der Jury und den Sponsoren auf die Preisträger und viele interessierte Gäste.

Stadt KS

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen