Homberger Tafelfreuden: Chefköchin Hannelore Mayer-Stahl kocht für Sie – Jetzt Karten sichern

 

Chefköchin Hannelore Mayer-Stahl und Ihr Team freuen sich auf das Koch Event. Pic by @Uwe Dittmer

Homberg Efze – Die Gäste des Benefiz Koch Events am Mittwoch, dem 7. November 2018, können sich jetzt schon auf ein Fünf-Gänge-Menü freuen, das von Chefköchin Hannelore Mayer-Stahl (Restaurant Zum Rosenhof in Felsberg-Hesserode: www.mayer-stahl.de), Katja Hack und Moritz Zinn zubereitet wird.

Viele fragen sich, was es denn zu essen gibt. Da bleiben die drei Köche jedoch eisern und schweigen. Denn es soll eine Überraschung bleiben.  Nur soviel sei verraten: die Chefin steht selbst am Herd, das Ergebnis sind ansprechende Gerichte, eventuell auch mit mediterranen Einflüssen.

 

Heimische Produkte aus regionaler Erzeugung werden vom engagierten und kreativen Küchen-Team um die Chefköchin auf köstliche Weise verfeinert. Die Küche von Hannelore Mayer-Stahl hat über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erlangt und ist zu einem beliebten Treffpunkt für Genießer geworden. Im Rahmen der Weltausstellung in Mailand im Jahr 2015 gewann Hannelore Mayer-Stahl ein exklusives und viel beachtetes deutschitalienisches Kochduell unter dem Motto „Ernährung der Welt, Energie für‘s Leben“.

Heimische Produkte aus regionaler Erzeugung werden vom engagierten und kreativen Küchen-Team um die Chefköchin auf köstliche Weise verfeinert. Die Küche von Hannelore Mayer-Stahl hat über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erlangt und ist zu einem beliebten Treffpunkt für Genießer geworden. Im Rahmen der Weltausstellung in Mailand im Jahr 2015 gewann Hannelore Mayer-Stahl ein exklusives und viel beachtetes deutschitalienisches Kochduell unter dem Motto „Ernährung der Welt, Energie für‘s Leben“.

Die Gerichte des Hauses, kreativ zubereitet aus heimischen, regionalen Produkten, erfüllen hohe kulinarische Ansprüche.

So preist „Der Feinschmecker” in „Die besten Landgasthäuser 2012“ das breite Repertoire der Küche.

Ob Rustikales oder die feinen Klassiker der Gourmetküche – in dem behaglichen Speisezimmer ihres Restaurants und in der Homberger Stadthalle am 7. November kommen alle Geschmäcker auf ihre Kosten.

„Der ganze Abend soll ein Genuss werden, der unsere Gäste wiederkommen lässt. Das kann der Beginn einer ganz neuen Geschichte werden, der Impuls für eine neue Gastlichkeit in Homberg”, sagt Hannelore Mayer-Stahl.

Der Kartenvorverkauf für das Benefiz Koch Event läuft sehr gut. Wer noch dabei sein möchte, sollte nicht mehr lange warten.
Karten im Vorverkauf: Rathaus Homberg, Frau Volke, Tel. 05681/994-101 und E-Mail: manuela. volke@homberg-efze.de.

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen