Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Beifahrerin verletzt

 

An einer Tankstelle in Schwalmstadt ist am Dienstagmittag ein Wohnmobil explodiert. Die Beifahrerin sei leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Homberg mit. Kurz zuvor hatte der Fahrer das Wohnmobil mit Gas betankt. Als er zum Bezahlen an die Kasse ging, explodierte das Fahrzeug. Dabei wurden die Scheiben herausgedrückt. Die Ursache des Unglücks im Ortsteil Ziegenhain war zunächst unklar.

 
Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen